Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

WIH defekt?


Themenersteller
fgekko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: So 24. Feb 2013, 17:43

#1 WIH defekt?

Beitragvon fgekko » Di 9. Okt 2018, 20:38

Hi,
vor kurzem war ein Gewitter und ein Gewitter schlug ca. 50 Meter weit weg bei einem Nachbarn ein.
Seitdem funktioniert meine automatische Rolladensteuerung über die WIH nicht mehr.

Wenn ich mir die Variablen 8-10 in den analogen Statuswerten anschaue dann aktualisieren diese sich nicht mehr.
Nach einem Reset des Moduls habe ich wieder einen aktuellen Wert aber dann aktualisieren sich die Werte nicht mehr.

Habt Ihr eine Idee?
Kann es am Gewitter liegen? Ist die WIH defekt?
Bei 750€ WIH Preis fällt mir auch ein Spontankauf etwas schwer.

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: WIH defekt?

Beitragvon Uwe » Di 9. Okt 2018, 22:11

Moin Moin,
natürlich sind Schäden durch Gewitter immer möglich.
Was ich jetzt hier behaupte ist aber schon ein wenig aus der Glaskugel ...
Wenn da ab und an noch mal ein Wert kommt, kann die Sensoreinheit eigentlich nicht vollständig defekt sein.
Da der Blitz beim Nachbarn war, kann die Überspannung eigentlich nur über das Netz gekommen sein, dem die Auswerteeinheit dann am nächsten wäre. Normalerweise baut Issendorff Schutzbauteile in seine Module - so etwas könnte auch in der WIH drin sein.
Ich würde jetzt einfach mal bei der Hotline anrufen und dort nach ähnlichen Erfahrungen zur Fehlerursache fragen. Vom Prinzip sollte man die WIH zur Überprüfung einsenden - ob das Sensor- und Auswerteeinheit sein muss, sollte das Telefonat klären.
Mit deiner Schilderung hier halte ich das (noch) nicht für irreparabel und würde auch von einem kompletten Neukauf erst mal abraten. Es sei denn, das wird ohnehin von der Versicherung bezahlt (dann müsste es normalerweise aber noch mehr ähnliche Schäden in der Umgebung geben).

Grüße, Uwe - der die Unterstützung durch die Hotline für die eigentliche 'Perfektion' am LCN hält :thumbup: :w00t:
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

Benutzeravatar

Beleuchtfix
Administrator
Administrator
Beiträge: 5331
Registriert: Mi 10. Jan 2007, 18:49
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

#3 Re: WIH defekt?

Beitragvon Beleuchtfix » Di 9. Okt 2018, 22:12

Das ist ein Fall für die Hotline, Issendorff repariert auch Geräte-

Viel Erfolg
Florian


Themenersteller
fgekko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: So 24. Feb 2013, 17:43

#4 Re: WIH defekt?

Beitragvon fgekko » So 28. Okt 2018, 13:34

Danke für die Tipps. :thumbup:
Ich habe bei der Hotline angerufen und mir ein paar Tipps zur Prüfung abgeholt.

Nach Zurücksetzen des Moduls über LCN PRO funktioniert alles eine Weile und auch an dem Modul sehe ich die LEDs leuchten.
Vor allem die untere LED für die Daten der Wetterstation.

Nach ein paar Tagen kommen dann keine Daten mehr unten am Modul an und die untere LED leuchtet nicht mehr.
Das sind meine neusten Erkentnisse. D.h. es ist vermutlich die WIH vom Dach defekt.

Ich werde morgen erneut bei Issendort anrufen und um Rat fragen


Zurück zu „Programmierfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste