Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

SH-Module Entstörkondensator

Fragen zu den original Modulen von Issendorff

Themenersteller
joem
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 20:11

#1 SH-Module Entstörkondensator

Beitragvon joem » Mi 24. Nov 2021, 10:47

Hallo,
sind aufgrund der neuen Bauform (2TE) bei den SH-Modulen die Entstörkondensatoren für die Ausgänge entfallen?

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14180
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: SH-Module Entstörkondensator

Beitragvon Uwe » Mi 24. Nov 2021, 11:02

Moin,
nicht wirklich - eine Spule des Filters (bei UPx der FI1) ist nach wie vor durch die Lüftungsschlitze erkennbar.
Sichtbar entfallen ist für mich aber der DIP-Schalter zum abschalten des Filters und die Feinsicherung für die Ausgänge.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
joem
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 20:11

#3 Re: SH-Module Entstörkondensator

Beitragvon joem » Mi 24. Nov 2021, 11:35

Also verstehe ich es richtig, das die Filter immer aktiv sind.
Hintergrund meiner Frage ist, dass ich an einem Ausgang einen Ringkerntrafo mit Niedervolt-Halogenleuchten und am anderen Ausgans 230V Halogenleuchten habe und beide beo 50% Dimmung ab und zu flackern. Was könnte das Problem sein?

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14180
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

#4 Re: SH-Module Entstörkondensator

Beitragvon Uwe » Mi 24. Nov 2021, 11:47

Da würde ich jetzt mal die Hotline befragen ... gerade die Ringkerntrafos flackern doch eigentlich gar nicht :scared:
Ich habe aktuell keins im Einsatz - ich verwende da überwiegend SHU.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Zurück zu „LCN-Module - Issendorff KG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste