Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Module in einem Bestandssystem nicht/schwer erreichbar und Fehler beim Auslesen

die Programmiersoftware für Windows
Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14180
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

#11 Re: Module in einem Bestandssystem nicht/schwer erreichbar und Fehler beim Auslesen

Beitragvon Uwe » Sa 11. Sep 2021, 23:40

Natürlich :thumbup:
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


obeis
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1845
Registriert: Do 11. Jun 2009, 00:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#12 Re: Module in einem Bestandssystem nicht/schwer erreichbar und Fehler beim Auslesen

Beitragvon obeis » So 12. Sep 2021, 06:53

Moin zusammen.

Hast du schon mal versucht direkt deinen Rechner an das PK zu hängen? Der Adapter von PK auf USB sollte am PC ja direkt funktionieren

Ich hatte schon mal ähnliche Probleme und hatte nach einiger Suche die LinHK im Verdacht, bis sich dann herausstellte das einfach nur das Netzteil der Fritzbox kurz vorm kollabiert war.
Anderes Netzteil aus der Kiste genommen und alles lief wieder wie neu.

Nur als Idee.

Siebo

Gesendet von meinem SM-A526B mit Tapatalk


Themenersteller
Stefbert
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 93
Registriert: Di 4. Mär 2008, 09:32

#13 Re: Module in einem Bestandssystem nicht/schwer erreichbar und Fehler beim Auslesen

Beitragvon Stefbert » So 12. Sep 2021, 13:21

obeis hat geschrieben:Hast du schon mal versucht direkt deinen Rechner an das PK zu hängen? Der Adapter von PK auf USB sollte am PC ja direkt funktionieren


.. eine wirtzge Idee, die mir gerade den letzten Nerv raubt ... der/ein verf***te ProLific-Treiber lässt sich einfach nicht installieren, vollkommen egal, wie aktuell dieser ist ... aus meiner Sicht war die Wahl dieses Chipsatzes keine gute Wahl ... aber ich bin noch dran ...

By the way, hat jemand Treiber, die sich unter Windows 10 installieren lassen UND ihren Job machen, das Zeug von der HErstellerseite hilft leider nicht ?


Zurück zu „LCN-Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast