Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

pos.receipt-Meldung als Dauermeldung

Zur Orientierung für LCN Einsteiger.
Viele Neulinge haben sehr ähnliche Probleme, die in diesem Forum gesammelt werden.

Themenersteller
Michael66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Do 4. Apr 2013, 15:44

#1 pos.receipt-Meldung als Dauermeldung

Beitragvon Michael66 » So 16. Feb 2020, 18:40

Moin,
ich betreibe mein LCN im Zusammenspiel mit IP Symcon und habe seit gestern einen Fehler. Die Verbindung zum LCN-Bus wird aufgebaut und Sekunden später wieder getrennt, so dass letzlich keine Verbindung zwischen IPS und LCN zustande kommt. Wenn die Verbindung ein paar Sekunden steht, kann ich über IPS auf LCN zugreifen und Befehle absetzen.

IPS läuft auf einem Raspi, frisch aktualisiert auf IPS 5.3 und mehrfach neu gestartet. IPS und LCN-PHCK Dienste laufen. Konsolenverbindung steht, LCN-Monitor auch. Das Kabel zwischen Raspi und LCN habe ich getauscht und die Anlage stromlos gemacht - leider alles ohne Effekt. IPS scheint nicht das Problem zu sein.

Im "nativen" LCN habe ich bislang aber auch keinen Fehler feststellen können - alle Taster/GTs funktionieren.

Im LCN-Monitor kommt sekündlich und andauernd eine Meldung, die ich so noch nie wahrgenommen habe (sitze aber auch nicht ständig vor dem LCN-Monitor ;-)

S000_M000 to M000 pos.receipt
lcn-monitor.jpg


Daneben gibt es noch die "normalen" (Status-)Meldungen.

Was bedeutet die Meldung? Hat jemand schon mal so eine Situation erlebt?

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Michael

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14127
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: pos.receipt-Meldung als Dauermeldung

Beitragvon Uwe » Mo 17. Feb 2020, 01:07

Moin Michael,
ich würde das für eine Quittungsmeldung halten ... allerdings sind die IDs schon etwas 'eigenwillig' (000).
Hast du auch eine Pro zur Verfügung und kannst mal schauen was der Bus-Monitor dort aussagt? Oftmals sind dort die Meldungen eindeutiger.
Auf welche Modul-ID ist die PCHK eingestellt? Hast du in IPS irgendwelche Abfragen aktiviert?

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
Michael66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Do 4. Apr 2013, 15:44

#3 Re: pos.receipt-Meldung als Dauermeldung

Beitragvon Michael66 » Mo 17. Feb 2020, 19:40

Hallo Uwe,

Danke für deine Rückmeldung. Ich habe den Fehler mittlerweile etwas eingrenzen können - es liegt am Außenbereich und/oder an Modulen im Gartenhaus. Wenn ich die entsprechende Sicherung rausnehme, ist Ruhe und das Zusammenspiel LCN -IPS klappt wieder . Ich habe den Elektriker schon bestellt ... :(
Gruß
Michael


Themenersteller
Michael66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Do 4. Apr 2013, 15:44

#4 Re: pos.receipt-Meldung als Dauermeldung

Beitragvon Michael66 » Sa 29. Feb 2020, 12:22

Moin,

Ursache war ein fehlender N-Leiter und das Problem war schnell behoben. Module haben keinen Schaden genommen.

https://forum.lcn.eu/showthread.php?tid=1524&pid=7472#pid7472

Gruß

Michael


Zurück zu „LCN für Einsteiger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste