Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Aussenlichtsteuerung

Hard- und Softwarefragen rund Domiq-Module fürs LCN-System

Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 76
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#1 Aussenlichtsteuerung

Beitragvon Senti » Do 21. Nov 2019, 19:44

Ich habe hier mal ein grundlegendes Problem mit dem programmieren einer Funktion und brauch da Hilfe. Leider gibt es dafür kein TUT und daher würde sich der eine oder ander ggf. auch über ein Script freuen.
Ich habe folgende MEM´s in der Remote angelegt
- hier werden die Tage ausgewählt
MEM.Garten1_tage_an
MEM.Garten1_tage_aus
- hier die Schaltzeiten für z.B morgens
MEM.Garten1_stunde_an1
MEM.Garten1_minute_an1
MEM.Garten1_stunde_aus1
MEM.Garten1_minute_aus1
-hier die Schaltzeiten für Abends
MEM.Garten1_stunde_an2
MEM.Garten1_minute_an2
MEM.Garten1_stunde_aus2
MEM.Garten1_minute_aus2
-hier wird der Lux-Wert hinterlegt wann eingeschaltet werden soll
MEM.lux.garten1
-hier die Verküpfungender soll Lux und ist Lux
garten1_soll = use 'MEM.lux.garten1'
lichtaussen_ist = use 'VAR.lux_ist'

Tja soweit bin ich gekommen und nu hört es auf :cry:
Wie muss das script für die Logic aussehen und was muss unter Timer und Events rein ???
Ich wäre hier sehr DANKBAR über etwas Hilfe

Gruss Frank

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1041
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: Aussenlichtsteuerung

Beitragvon Nils » Fr 22. Nov 2019, 06:56

Hallo Frank,
bitte beschreibe doch erst einmal die Funktion, dir du haben möchtest und die Parameter die etwas verhindern, bevor wir unnötig drauf los spekulieren ;-)

Beste Grüße
Nils

Beste Grüße
Nils
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466


Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 76
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#3 Re: Aussenlichtsteuerung

Beitragvon Senti » Fr 22. Nov 2019, 07:19

Die Funktion sollte eine Zeitsteuerung sein in abhängigkeit mit dem LUX - Wert der WIH. Wie aus den einzelnen Angaben zu sehen ist, sind die Parameter 2 x Zeit, Tag, Lux und diese sollen dann z.B. Licht bei Dämmerung einschalten die durch die Funktion der Uhr beeinflust wird.

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1041
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

#4 Re: Aussenlichtsteuerung

Beitragvon Nils » Fr 22. Nov 2019, 10:39

Hallo Frank,
also ich würde mir pro Zeitschaltung einen Timer einrichten in dem du für die jeweiligen Tage/Stunden/Minuten deine schon bestehenden Variabelen einsetzt. Zusätzlich gibt es dort auch das Feld Bedingung, da kannst du deine Lichtvariabele einsetzen. Bei mir steht da z.B. : CLOCK.sunrise > "6:30"

Aber ich würde erwaten, dass:
VAR.lux_ist = MEM.lux.garten1 oder ähnliches
auch funktioniert

Klappt es?
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466


Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 76
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#5 Re: Aussenlichtsteuerung

Beitragvon Senti » Sa 23. Nov 2019, 09:24

Danke Nils,
habe den Ansatz mal verfolgt und das jetzt eben getestet :rolleyes:
scheint die Lösung gewesen zu sein :thumbup:
die Variable habe ich etwas geändert auf VAR.lux_ist <= MEM.lux.garten1
bei dem ganzen testen habe ich gesehen das in der Remote die Wetterdaten wind und Temp. falsch angezeigt werden.
Was hast Du bei Dir in den Werte - Einstellung dafür stehen ?


Zurück zu „Domiq-Module - DOMIQ Sp. z o.o.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast