Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Tastensperre in Remote anzeigen

Hard- und Softwarefragen rund Domiq-Module fürs LCN-System

Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 73
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#1 Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Senti » Sa 26. Okt 2019, 18:22

Ich such einen Weg in der Remote eine Tastensperre aus zu führen und diese dann auch angezeigt zu bekommen. Habe da schon einige Ansätze mit Satus usw. versucht komme da aber nicht weiter. Hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen.
Danke und Gruss
Frank

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Nils » Sa 26. Okt 2019, 20:08

Hallo Frank,
wenn du die Sperre über das Statuskommando eines Virtuellen Relais, oder Ausganges sperrst, oder entsperrst, dann steht der Zustand stellvertretend für den Status der Sperrung.
Zeige also in der Remote diesen Zustand an und du hast es :)
LG Nils

Beste Grüße
Nils
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466


Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 73
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#3 Re: Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Senti » Sa 26. Okt 2019, 21:08

Schon klar das es auch über die virtuellen Relais geht, nur möchte ich eine Summenauslösung an eine Gruppe B Tasten senden und einzelne Tasten ggf sperren. Diese Sperre soll in der Remote sichtbar gemachtwerden und dort auch schaltbar sein.

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

#4 Re: Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Nils » Sa 26. Okt 2019, 21:44

... ist das dann nicht genau die Antwort, die du brauchst?
Für jede einzelne Sperre einen Ausgang und du kannst in der Remote die Sperrung sehen und bedienen.
Aber vielleicht habe ich dich auch komplett falsch verstanden.

Beste Grüße
Nils
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466


Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 73
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#5 Re: Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Senti » So 27. Okt 2019, 15:07

Tja dafür bräuchte ich aber genug freie V-Relais und da liegt das Problem :(

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

#6 Re: Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Nils » So 27. Okt 2019, 17:55

Na, dann beschreibe doch die komplette Aufgabe und vielleicht findet sich dann eine Lösung.

Beste Grüße
Nils
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466


Themenersteller
Senti
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 73
Registriert: So 11. Mär 2012, 12:41

#7 Re: Tastensperre in Remote anzeigen

Beitragvon Senti » Sa 9. Nov 2019, 20:17

Danke für Deine Hilfe bin da schon einen anderen Weg gegangen
Gruss Frank


Zurück zu „Domiq-Module - DOMIQ Sp. z o.o.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste