Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Hard- und Softwarefragen rund Domiq-Module fürs LCN-System

Themenersteller
Andre-sv650
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 15:03

#1 Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon Andre-sv650 » Mo 16. Jul 2018, 12:55

Hallo,

ich habe ein Gartensprinklersystem mit dem Arduino Mega / Ethernet2 modul und Modbus TCP programmiert. Damit kann man bisher nur Relais (Ausgänge) schalten mit Domiq Base, ich werde allerdings es weiter ausbauen mit Temperatursensoren / Feuchte und Lichtsensor.

Wenn Interesse besteht, würde ich das bis Weihnachten verfügbar machen mit Anleitung und source Code. Kann das noch wer gebrauchen?

Gruß

Andre

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5692
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon Thomas » Mo 16. Jul 2018, 17:11

Mit Sicherheit kann das wer gebrauchen, nicht nur für DOMIQ !
Das könnte man auch für Symcon benutzen usw...

Aber sprich doch mal Nils direkt an, es gibt da noch interne Hardware Bereiche.

Toll, hier kommt mal wieder was neues. :thumbup:
lg Thomas


mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 442
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon mr_claus » Mo 16. Jul 2018, 18:33

Also ich habe Interesse, hatte mir auch schon einiges überlegt, bin aber noch nicht zur Realisierung gekommen.

Viele Grüße
Claus


Xtof
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 72
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 09:45

#4 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon Xtof » Di 17. Jul 2018, 09:15

Hallo,

würde mich auch interessieren, weil ich bisher mit einem NodeMCU über WLAN ähliches mache (aber nicht mit ModBus).

Grüße

Xtof


DOMIQ-Support
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 228
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 09:59
Kontaktdaten:

#5 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon DOMIQ-Support » Mi 18. Jul 2018, 15:14

Hello:) I'm wondering why use Modbus for such task? Is is required by watering system?


Themenersteller
Andre-sv650
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 15:03

#6 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon Andre-sv650 » Mi 18. Jul 2018, 17:40

Hello,

I am using Modbus TCP, because it is an protocoll that is included in domiq base. If there is another protocoll or possibility, please let me know?

Arduino is an open source platform, it can be sold for very small budget (20€ for the arduino uno and 40€ for the mega, these are the original platines, alternative platines are sold for less than 10€). The sensors and relais are also very cheep. I bought a 8 relay module for 5€ and a outside temperatur sensor for 2€.

It is so cheap and with the wide range of sensors perfectly for almost every project.

I will setup the source code on github, but it will last at least 3 month.


DOMIQ-Support
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 228
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 09:59
Kontaktdaten:

#7 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon DOMIQ-Support » Do 19. Jul 2018, 08:47

Base offers integration over TCP port 4224. It's described in this tutorial: http://domiq.eu/tutorials/tu_0023. This kind of integration is when you need to send something to Base. In case you need to send something from Base over TCP you can just use the TCP.send command.


Themenersteller
Andre-sv650
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 15:03

#8 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon Andre-sv650 » Mi 25. Jul 2018, 21:58

Thank you for your response,

i will check, if this is an alternative. But modbus TCP is currently working perfect, which advantages are there for the protocol over port 2424?

Andre


DOMIQ-Support
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 228
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 09:59
Kontaktdaten:

#9 Re: Domiq und Arduino mit Modbus TCP

Beitragvon DOMIQ-Support » Do 26. Jul 2018, 09:59

If Modbus TCP suits your needs in this project, then OK :) In some implementations Modbus isn't just fast enough.


Zurück zu „Domiq-Module - DOMIQ Sp. z o.o.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste