Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Zugriff auf das Forum über https://

…hier können Vorschläge für Verbesserungen an Homepage und Forum eingebracht werden.

mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#11 RE: Zugriff auf das Forum über https://

Beitragvon mr_claus » Di 21. Apr 2015, 17:11

Es ist grundsätzlich sinnvoll jeglichen Datenstrom zu verschlüsseln um es den Herren der NSA/BND etc. etwas schwerer zu machen. Die Problematik der Klartextpasswörter wurde ja schon angesprochen.

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1033
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

#12 RE: Zugriff auf das Forum über https://

Beitragvon Nils » Di 21. Apr 2015, 18:02

Danke für die Erklärung. Ich bräuchte da mal einen schönen Auftrag um das quer zu finanzieren. 3€ klingt erst einmal nicht viel. Wenn ich die Gesammtkosten für die Seite betrachte, kommen aber jedes Jahr auch ohne SSL schon einige huntert Euronen zusammen ...
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466

Benutzeravatar

tolot27
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 14:31
Kontaktdaten:

#13 RE: Zugriff auf das Forum über https://

Beitragvon tolot27 » Di 21. Apr 2015, 21:09

nils hat geschrieben:Wenn ich die Gesammtkosten für die Seite betrachte, kommen aber jedes Jahr auch ohne SSL schon einige huntert Euronen zusammen ...
Das erscheint mir sehr viel. Meine Kunden zahlen im Jahr genau 60 EUR für eine Domain mit allem drum und dran, außer SSL.
Vielleicht doch mal Ausschau nach einem anderen Provider halten?

--
Viele Grüße,
Mathias
--
Viele Grüße,
Mathias

Benutzeravatar

Themenersteller
Beleuchtfix
Administrator
Administrator
Beiträge: 5355
Registriert: Mi 10. Jan 2007, 18:49
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#14 RE: Zugriff auf das Forum über https://

Beitragvon Beleuchtfix » Di 21. Apr 2015, 21:27

Du musst aber den Shop mit einrechnen, da fallen dann doch schon entsprechend Kosten an. Und wenn es nicht dramatisch günstiger wird, lohnt sich der Aufwand zum Umziehen kaum.

Gruß
Florian


Zurück zu „Wunschliste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast