Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

LCN-P unter XP

Das gute alte DOS-Programm ... (wird inzwischen nicht mehr von Issendorff unterstüptzt und weiterentwickelt)
Benutzeravatar

Themenersteller
Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5705
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#11 RE: LCN-P unter XP

Beitragvon Thomas » So 18. Mai 2008, 19:37

na, dann hoffe ich mal, das du einen "stromfresser" weniger hast.

aber wie gesagt, kurztest heute :
ich kann module auslesen und programmieren.

vieleicht gibt es nach noch ne bessere lösung unter xp, mal suchen.

gruss thomas

[zitat]Original von Uwe
Nein, das ist eigentlich keine Alternative ...
Obwohl die LCN-P im Host-Modus das gleiche macht (und auf COM2 wieder ausgibt). Mit einem Null-Modem-Kabel von COM2 auf COM3 könnte man dann z.B. IPS "füttern" - aber das haben die meisten nicht mal mit DOS hinbekommen (es braucht einen separaten PC).

Aber die LCN-P ist immer noch die einzige Möglichkeit für IP-Symcon-User ein Sonderkommando ins Modul zu programmieren (das kann die Pro nicht).
Wenn das so geht, trage ich einen PC wieder in den Keller ...

Grüße, Uwe - der seine ersten Anlagen noch mit der P programmiert hat ... und Nostalgie-Gefühle kriegt :-O[/zitat]
lg Thomas


Philipp
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2001
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 12:06

#12 RE: LCN-P unter XP

Beitragvon Philipp » Mo 19. Mai 2008, 09:04

[zitat]ich kann module auslesen und programmieren.
[/zitat]

Mehr muss es bei mir auch auf gar keinen Fall sein.
Wenn Issendorff mal die SKH Befehle in der Pro freischalten würde, könnte man wohl so gut wie ganz auf die P Verzichten.

Gruß Philipp

Benutzeravatar

Themenersteller
Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5705
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#13 RE: LCN-P unter XP

Beitragvon Thomas » Mo 19. Mai 2008, 16:54

Hallo Philipp,

auf der homepage gibt es auch eine 30 tages demo

http://www.direct-io.com/


gruss thomas
lg Thomas


Zurück zu „LCN-P“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste