Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

RTI jetzt auch am LCN!

Hard- und Softwarefragen rund um RTI

Themenersteller
nui_de
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 12:58

#1 RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon nui_de » Di 29. Jan 2013, 17:23

RTI ist ein Steuerungssystem zur komfortablen und intuitiven Bedienung von Home Entertainment Geräten, Medien- und Haustechnik.
Die RTI-Lösung besteht aus Controllern und Handheld- oder Einbau- Bediengeräten, die beliebig miteinander kombiniert werden können.

Mit einem XP-Systemcontroller lassen sich Geräte einbinden, die über Infrarot, RS232, Funk oder TCP/IP kommunizieren.
Neu hinzugekommen ist die LCN-Anbindung, die mittels PCHK Software auf das System koppelt.

Eine Vielzahl der LCN-Funktionen lassen sich hiermit (bidirektional) bedienen.

Weitere Infos unter http://www.paddimedia.de/


norden
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Do 20. Nov 2008, 07:46

#2 RE: RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon norden » Di 29. Jan 2013, 20:19

Hallo Norman,

ich habe schon einiges nach der Schulung probiert. Die LCN-Anbindung funktionierte mit PCHK einwandfrei. :thumbup:

Über LinHK bzw. DOMIQ war keine Verbindung möglich, :huh:

Gibt es da noch "Hoffnung"

Herzliche Grüße
Dieter


Themenersteller
nui_de
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 12:58

#3 RE: RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon nui_de » Di 29. Jan 2013, 21:40

Hallo Dieter,

[zitat]ich habe schon einiges nach der Schulung probiert[/zitat] - Freut mich zu hören !

Das mit der LinHK ist uns auch ein Anliegen - da werden wir mit sicherheit nicht in allzu ferner
Zukunft was hinbekommen, zusammen mit den Bus-Profis B)

Obwohl die LinHK "eigentlich" kompatibel sein sollte funtioniert es wie Du schon sagtest derzeit leider nicht.
Es liegt vermutlich daran, wie der Treiber die Verbindung zur Kopplung überwacht.

Zusätzlich zu den Statusmeldungen der Koppelsoftware sendet unser Treiber einen "Heartbeat" um auch
Netzwerkprobleme bei der Kopplung auszuschließen.

Vermutlich antwortet die LinHK nicht - oder nicht richtig, aber das testen wir noch.

Mit DOMIQ haben wir uns noch gar nicht beschäftigt, und ich kann auch noch nicht sagen wann oder
ob dies überhaupt der Fall sein wird.

Also um Deine Frage der Hoffnung zu beantworten:

Bei der LinHK gebe ich mal ein optimistisches "JA", bei DOMIQ derzeit! eher ein "NEIN".


Viele Grüße


Magickey
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 60
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 05:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4 RE: RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon Magickey » Di 29. Jan 2013, 21:51

Hallo,

sympatisch ist auf Eurer Website den Namen APart zu lesen - ich mag die Champ Endstufen ja, besonders die Champ4

Gruß


Themenersteller
nui_de
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 12:58

#5 RE: RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon nui_de » Do 31. Jan 2013, 18:31

Kurzer Hinweis:
Auf unserer Seite werden ab heute unter der Rubrik "News" die Messeneuheiten von RTI,
die auf der ISE in Amsterdam gezeigt wurden, vorgestellt und dürfen hier gern
disskutiert werden :)


norden
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Do 20. Nov 2008, 07:46

#6 RE: RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon norden » Do 31. Jan 2013, 20:15

Hallo Norman,

zurück in die Vergangenheit? :)

Gruß
Dieter

[img]1[/img]
Dateianhänge
491091screenshot.jpg
491091screenshot.jpg (53.17 KiB) 612 mal betrachtet


Themenersteller
nui_de
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 12:58

#7 RE: RTI jetzt auch am LCN!

Beitragvon nui_de » Do 31. Jan 2013, 20:43

Verdammt :blush:
Oben stehts sogar noch richtig !!!!

Aber danke Dir für den Hinweis :thumbup:
Werde das mal heimlich ändern!
(Das Problem hab ich immer am Anfang des Jahres)


Zurück zu „RTI Mediensteuerung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast