Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Statusanzeige unter Remote

Hard- und Softwarefragen rund Domiq-Module fürs LCN-System

Themenersteller
HJB
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:40

#1 Statusanzeige unter Remote

Beitragvon HJB » Mo 14. Nov 2016, 20:21

Hallo zusammen,
ich bin dabei eine LCN-Anlage mit einer Dimiq-Base zu steuern. Jetzt möchte ich im Status eine Änderung darstellen sobald einer von mehreren Binärsensoren auf "0" geht oder wenn alle Binärsensoren "1" sind. Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Anregungen geben.

MfG HJB

Online
Benutzeravatar

Beleuchtfix
Administrator
Administrator
Beiträge: 5271
Registriert: Mi 10. Jan 2007, 18:49
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon Beleuchtfix » Mo 14. Nov 2016, 21:43

Hi,
was hältst du von LCN Logik? (LED + Summen). Oder du musst ein kleines Script im Base schreiben. So richtig verstehe ich aber nichts, was du willst.

Gruß
Florian


Themenersteller
HJB
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:40

#3 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon HJB » Di 15. Nov 2016, 19:35

Hallo Florian,
eigentlich möchte ich im Endeffekt eine "Alarmanlage" über das Handy scharfschalten. Die Alarmanlage habe ich nur im LCN-System
programmiert, d.h. Überwachung der Fenster- und Türkontakte und bei Auslösung Ansteuerung eines Relais. Dazu habe ich die Fensterkontakte jeder Etage auf eine Summe gelegt. Im Haus existieren zwei Zugangstüren, die über einen Binärsensor abgefragt werden.
An jeder Tür ist ein GT4D verbaut ist. An jedem kann die "Alarmanlage" scharfgeschaltet werden. Das Scharfschalten kann aber nur bei geschlossenen Fenstern und bei der jeweils anderen geschlossenen Tür erfolgen. Die Anzeige des Status der Kontakte erfolgt im GT4D.
Mit dem Handy soll das Scharfschalten auch möglich sein, natürlich nur bei geschlossenen Fenstern und Türen. Dazu brauche ich die
Anzeige auf dem Handy, das Alles geschlossen ist. Das wären dann eigentlich 3 Summen, die erfüllt sein müssen und 2 Binärsensoren,
die geschlossen sein müssen.
Da die Resourcen im LCN langsam knapp werden, dachte ich, daß ich in die Domiq-Base einige Sachen auslagern kann.
Bin aber Neuling auf diesem Gebiet und für Hinweise dankbar.
MfG Jürgen

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5641
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#4 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon Thomas » Di 15. Nov 2016, 22:18

Hallo Jürgen,

es wird gehen per DOMIQ, ich hatte so etwas mal gemacht, bin aber raus aus dem DOMIQ und habe auch die Daten nicht mehr...
Du musst dir ein LUA Skript bauen, und die Dinge da rein bringen.
Ich habe so etwas in PHP aum laufen, nutzt dir aber leider nichts auf dem BASE.
lg Thomas

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14010
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

#5 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon Uwe » Mi 16. Nov 2016, 01:09

Moin Jürgen,
im Zweifel auch einfach mal beim Support in Polen anfragen - im ungünstigsten Fall kostet das Lua-Skript dort dann halt ein paar €uros.
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

Online
Benutzeravatar

Beleuchtfix
Administrator
Administrator
Beiträge: 5271
Registriert: Mi 10. Jan 2007, 18:49
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

#6 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon Beleuchtfix » Mi 16. Nov 2016, 10:05

Moin Jürgen,

im Prinzip lässt sich das über ein kleines Script gut lösen - du musst innerhalb des Scriptes mit onchange arbeiten, oder du verwendest events.

Denke aber daran, das das Base weder LED Zustände noch Summen aus der Logik erfasst, Binärsensoren kannst du aber sehr schön auswerten.

Viel Erfolg
Florian


Themenersteller
HJB
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:40

#7 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon HJB » Fr 18. Nov 2016, 20:26

Vielen Dank für Eure Beiträge, dann werde ich wohl doch ne Nummer kleiner anfangen.
Aber ich denke, ich werde mich wieder mit weiteren Anfragen melden.
MfG Jürgen


torsten.s
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:51
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon torsten.s » Mi 23. Nov 2016, 17:57

Hallo Jürgen,

an sich ist die Umsetzung im DOMIQ Base gar nicht so schwer. Du musst nur ein paar Variablen und eine Funktion definieren, ähnlich wie das hier:

Code: Alles auswählen

-- Variable zur Anzeige des Gesamtstatus im DG
fensterstatus_dg = use 'VAR.fensterstatus_dg'
-- Erfassung der einzelnen Fenstersensor-Zustände im DG
fenster_dg_sued = use 'LCN.sensor.0.21.6'
fenster_dg_west = use 'LCN.sensor.0.21.7'
fenster_dg_nord = use 'LCN.sensor.0.21.8'

function fensterstatus()
   -- Zusammenfassung für DG
   if fenster_dg_sued.value == 0 or fenster_dg_west.value == 0 or fenster_dg_nord.value == 0
      then
         fensterstatus_dg:set(0)
      else
         fensterstatus_dg:set(1)
   end
end


Danach musst Du im Tab "Timer" noch einen neuen Timer definieren, der Deine Funktion zyklisch aufruft (z.B. 1x pro Minute - in diesem Fall einfach im Feld "Minute" eine "0" eintragen.). Anschließend diesem Timer noch einen Befehl hinzufügen (Name = "C.LOGIC", Wert = "fensterstatus()", natürlich alles ohne Anführungszeichen ) und fertig.

Nun hast Du eine Funktion, die regelmäßig die Sensoren auswertet und entsprechend die Variable "VAR.fensterstatus_dg" mit dem kumulierten Zustand als "0" oder "1" füllt. Diesen Status kannst Du dann weiter verarbeiten.

Gruß Torsten

Online
Benutzeravatar

Beleuchtfix
Administrator
Administrator
Beiträge: 5271
Registriert: Mi 10. Jan 2007, 18:49
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

#9 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon Beleuchtfix » Mi 23. Nov 2016, 22:55

Besser als ein Timer ist ein Event, der den Sensor abfragt und dann ein C.LOGIC.fensterstatus() ausführt.
Alternativ auch direkt in Logic
function fenster_dg_sued:onchange(new)
fensterstatus(1)
end
Bitte nicht auf die genaue Syntax festlegen, ich schreibe das von unterwegs.

Viel Erfolg
Florian


Themenersteller
HJB
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:40

#10 Re: Statusanzeige unter Remote

Beitragvon HJB » Do 1. Dez 2016, 11:54

Hallo Torsten und Florian
Danke für die Anregungen und die Programmiervorlage. Ich werde diese Sachen mal ausprobieren
und denke, die Base damit besser verstehen zu können.
Gruß Jürgen


Zurück zu „Domiq-Module - DOMIQ Sp. z o.o.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast