Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

[Info/Frage] Zeichenbegrenzung bei Funktionsaufruf

Hard- und Softwarefragen rund Domiq-Module fürs LCN-System
Benutzeravatar

Themenersteller
LCNNoob
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:26
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 [Info/Frage] Zeichenbegrenzung bei Funktionsaufruf

Beitragvon LCNNoob » Fr 25. Aug 2017, 13:09

Hallo an die Spezialisten,

habe heute bemerkt, dass wenn man einen Funktionsaufruf aus dem DOMIQ für z.B. einen Button zu einer selbst geschriebenen Funktion im Reiter LOGIC macht, die Anzahl der Zeichen im FELD "Wert" beschränkt sind. Überschreiten man die zulässige Anzahl an Zeichen, wird nach Drücken von OK die Anzahl der Zeichen in [] Klammern angegeben.

Damit ist dann die Übergabe der Parameter nicht möglich. Es ist hier unerheblich ob es die Funktion oder Anzahl der Parameter ist. Die Gesamtlänge aller Zeichen darf dem Anschein nach max. 31 sein.

Siehe Bilder.

25-08-2017 12-57-37.jpg

25-08-2017 12-58-55.jpg

25-08-2017 13-00-04.jpg

25-08-2017 13-01-31.jpg


Ist das ein Fehler meines DOMIQS oder ist das so tatsächlich gegeben? Damit ist man dann was die Übergabe von Parametern an SONOS angeht sehr eingeschränkt, da die Namen der Geräte und die eigentlichen Kommandos ja vorgegeben sind. Bleibt dann nur den Funktionsnamen zu kürzen.

LNCNoob
____________________________
Alles ist erlernbar


DOMIQ-Support
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 213
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 09:59
Kontaktdaten:

#2 Re: [Info/Frage] Zeichenbegrenzung bei Funktionsaufruf

Beitragvon DOMIQ-Support » Fr 25. Aug 2017, 13:23

It's totally ok, that characters are replaced by the number in square brackets. The number of characters is not limited:)
Can you show your Lua code with the implentation of the function you're trying to invoke?

Benutzeravatar

Themenersteller
LCNNoob
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:26
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Re: [Info/Frage] Zeichenbegrenzung bei Funktionsaufruf

Beitragvon LCNNoob » Fr 25. Aug 2017, 13:52

Hi Supportteam,

up to now I didn't finish the Code. I only was wondering that after pressing OK you are not able to see the complete Parameters.
But I'm happy that there is no Limitation of charaters and I can use my planned Funtion names.

I will finish a test this afternoon and can post the results here.

Update: Just finished test with procedure calls. Works. All Parameters where passed to the functions. Even if they are longer than 32 characters.

Thx for clarification. You avoid me from doiing things twice.

LCNNoob
____________________________
Alles ist erlernbar


DOMIQ-Support
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 213
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 09:59
Kontaktdaten:

#4 Re: [Info/Frage] Zeichenbegrenzung bei Funktionsaufruf

Beitragvon DOMIQ-Support » Fr 25. Aug 2017, 18:29

OK, but next time you should try the code before starting a new topic:)


Zurück zu „Domiq-Module - DOMIQ Sp. z o.o.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast