Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Reglerrechnung im LCN

Fragen zu den original Modulen von Issendorff
Benutzeravatar

Themenersteller
Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5714
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#1 Reglerrechnung im LCN

Beitragvon Thomas » So 15. Dez 2019, 21:24

Ich habe ja schon seit Jahren eine Reglerrechnung von anderen Modulen am laufen, und es geht so.
Mir ist aber in der IPS Aufzeichnung aufgefallen, das die Werte vom Quell Modul und Ziel Module teilweise Sprünge machen, da im Ziel Modul mal uber eine Stunde immer wieder ein falscher Wert auftaucht. Ich vergleiche das über die Aufzeichnung von IPS, Werte vom Quell und Ziel Module in der Auflösung "RAW", anders fällt es nicht auf.
Das habe ich mit unterschiedlicher LCN Firmware bis 14er Modulen beobachtet.

_quelle.png

_ziel.png
lg Thomas

Zurück zu „LCN-Module - Issendorff KG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste