Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

R8h frage

Fragen zu den original Modulen von Issendorff

Themenersteller
Edvalex
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:36

#1 R8h frage

Beitragvon Edvalex » Mo 7. Aug 2017, 19:43

Mahlzeit zusammen...

Habe mein Benutzernamen vergessen - Konto gerade neu erstellt. WAr lange nich mehr hier. Läuft ja alles :rolleyes:

Ich habe vor ein r8h für Garagentor (potenzielfreier Taster.)
+
Gardena Ventile 24 v
Sowie garten Tor
Zu steuern

Kann r8h verschiede Spannungen je Relais ?

Bzw. auch spannungsreich als Taster eingesetzt werden...


Ps:Habe gerade nur Handy da zum schreiben.


Lg alex

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14108
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: R8h frage

Beitragvon Uwe » Mo 7. Aug 2017, 20:05

Moin Alex,
LCN lässt sich aber doch jederzeit erweitern :lol:
Natürlich geht das, was du vor hast.

Viel Spaß dabei
Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
Edvalex
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:36

#3 Re: R8h frage

Beitragvon Edvalex » Mo 7. Aug 2017, 20:46

Hallo Uwe,

Danke....


Gemeint war oben spannungsfreier Taster..

Relais 1 Garagentor spannungsfrei schalten.

Relais 2 gardena v 1 24 v ac
Relais 3 gardena v 2

Usw.

Relais 7+ 8 gartentor

Muss ich dann je paar gleiche Strom Versorgung nehmen?

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14108
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#4 Re: R8h frage

Beitragvon Uwe » Mo 7. Aug 2017, 21:54

Edvalex hat geschrieben:Muss ich dann je paar gleiche Strom Versorgung nehmen?

Nö, warum?

Grüße, Uwe - der damit nie ein Problem hatte (außer bei zentralen Schaltungen) :w00t:
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
Edvalex
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:36

#5 Re: R8h frage

Beitragvon Edvalex » Mo 7. Aug 2017, 22:26

Perfekt!


Danke Uwe!


Zurück zu „LCN-Module - Issendorff KG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste