Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

GT12 an UP24 zeigt R1Var und R2Var

Fragen zu den original Modulen von Issendorff
Benutzeravatar

LuckyLPA
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2449
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:17
Danksagung erhalten: 6 Mal

#11 Re: GT12 an UP24 zeigt R1Var und R2Var

Beitragvon LuckyLPA » So 23. Apr 2017, 21:04

Moin

Da Überlegt nix...
Die R2Var wird nur aktualisiert, wenn der Regler NICHT gesperrt ist. Das war schon immer so und ist erst seit FW mit 12 Variablen anders.

mfg Carsten
Wenn du Hufgetrappel hörst, denk an Pferde und nicht an Zebras.

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5641
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#12 Re: GT12 an UP24 zeigt R1Var und R2Var

Beitragvon Thomas » So 23. Apr 2017, 21:35

Uwe hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:Und bei der "Reglerrechnung" hängt der zweite etwas nach.

Da "rechnet" nichts, Thomas.
Die 'Quelle' (aus dem eigenen Modul) ist sofort da.

Grüße, Uwe - der eher glaubt, dass die FW hier etwas "überlegt" :lol:


Vergiss es Uwe,
ich gebe es auf :scared:

Und die FW überlegt nicht !

lg Thomas
lg Thomas

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 989
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#13 Re: GT12 an UP24 zeigt R1Var und R2Var

Beitragvon Nils » So 23. Apr 2017, 22:53

Na, mancher muss halt beim Rechnen mehr überlegen als andere ;)

Aber ob das Modul nun überlegt, ob es jetzt nun einen anderen Wert als vorhin anzeigt, oder den doch eher errechnet ... ???

Vielleicht, glaubt das Modul ja auch nur dass es Zeit ist mal einen anderen Wert anzuzeigen - oder auch nicht - und Welchen es anzeigt ist Zufall?

Wenn der Prozessor zu klein ist, ist Klappe halten aber auch schon mal sinnvoll...

Toll wäre es, wenn vor dem Schreiben mal überlegt würde was das bedeutet und berechnet würde, was das für andere heist. Danke.



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466


Zurück zu „LCN-Module - Issendorff KG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast