Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Fragen zu den original Modulen von Issendorff
Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5699
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#11 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon Thomas » So 15. Jan 2017, 17:03

Lutz hat geschrieben:Moin,

würde mich mal interessieren, ob auf den beiden TS die gleich Hardware verbaut , und nur ein anderer Code eingespielt wurde......

LG Lutz


Hatte einige alte "zerlegt", war nur ein ATTiny mit etwas Hühnerfutter und ein Temperatursensor.
Anderer Code ist bestimmt drin, da dass Verhalten anders war.
Ich suche da aber nicht mehr hinterher, da hat sich einfach zuviel getan, und ich habe keine TS mehr zum "spielen".
lg Thomas


Themenersteller
hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#12 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon hocky » Do 2. Feb 2017, 12:59

Moin,
nach Austausch des Moduls lief die Sache so zwei Wochen stabil, nun hakt es aber wieder.
Aufgefallen ist es weil der BMI im Flur (angeschlossen per IV) nicht mehr schaltete. Auch ein am gleichen Modul angeschlossener Hager WYT340 (via TEU) reagiert nicht mehr, hiermit liess sich sonst das Licht manuell schalten.
Die Temperatur vom TS kommt aber nach wie vor problemlos - dies war ja beim letzten Mal das Problem.
Beim Blick in den Bus-Monitor sehe ich nun im (Milli)-Sekunden-Takt Meldungen á la "M29 SFlur SS1 neu Unprog.Taste C1 kurz", das selbe nochmal für C2 und A4. Programmiert ist aber nix dergleichen...
Habt Ihr eine Idee?
Ich würde sonst mal anfangen BMI und TS jeweils mal einzeln an das Modul zu hängen. TS geht direkt da es mit in der Dose hängt, BMI geht nur über IV weil er weiter weg ist.
--
Grüße, Hocky


Lutz
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1667
Registriert: Di 15. Jul 2008, 21:06
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#13 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon Lutz » Do 2. Feb 2017, 14:00

Moin.
Die C Tasten könnten evtl vom Hager kommen. Evtl ist der ja defekt und sendet so den über kreuzgriff bei dem Tastern. Bin mir jetzt aber nicht sicher ob da dann nicht ein lang kommen müßte.
hast du da noch was anderes dran. Netzteil (Nu16) zB.

Lg Lutz
Let there be sound, and there was sound
Let there be light, and there was light


Themenersteller
hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#14 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon hocky » Do 2. Feb 2017, 14:05

Ja, ein NU16 ist noch dran.
--
Grüße, Hocky


Themenersteller
hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#15 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon hocky » Do 2. Feb 2017, 20:20

Hab den WYT mal abgeklemmt - nun funktioniert auch der BMI wieder.
Hmmm :confused:
--
Grüße, Hocky

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5699
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

#16 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon Thomas » Do 2. Feb 2017, 21:28

hocky hat geschrieben:Hab den WYT mal abgeklemmt - nun funktioniert auch der BMI wieder.
Hmmm :confused:

War mir fast klar,
klemmt den WYT mal wieder an und berichte bitte.
lg Thomas


Themenersteller
hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#17 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon hocky » Fr 3. Feb 2017, 10:01

Sollte man das reinstecken und rausziehen des WYT eigentlich nur im stromlosen Zustand machen oder geht das auch im Betrieb?
--
Grüße, Hocky

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#18 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon Uwe » Fr 3. Feb 2017, 10:21

Moin,
na ja, nach Waschzettel sollte man das eigentlich nur stromlos stecken ...
Ich mache das auch gerne mal im Betrieb - man kann dabei aber tatsächlich in seltenen Fällen den Tastsensor zerstören (nicht nur WYT).
Ich habe diese Erfahrung bislang aber nur dort gemacht, wo auch ein NU16 (mit Leerlaufspannung ~30V) angeschlossen ist.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#19 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon hocky » Fr 3. Feb 2017, 10:36

OK, NU16 hab ich überall dran da ich die LEDs und die Hintergrundbeleuchtung nutze.
Dann mal lieber stromlos.
--
Grüße, Hocky


Themenersteller
hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#20 Re: Modul meldet "!!! Sensor defekt !!!"

Beitragvon hocky » Fr 3. Feb 2017, 15:20

Thomas hat geschrieben:
hocky hat geschrieben:Hab den WYT mal abgeklemmt - nun funktioniert auch der BMI wieder.
Hmmm :confused:

War mir fast klar,
klemmt den WYT mal wieder an und berichte bitte.


Joa, jetzt läuft erstmal wieder alles normal. Mal sehen wann es wieder anfängt zu haken...
--
Grüße, Hocky


Zurück zu „LCN-Module - Issendorff KG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste