Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Alternative zum IW

Fragen zu den original Modulen von Issendorff

Themenersteller
Cubus
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 60
Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

#1 Alternative zum IW

Beitragvon Cubus » Mo 7. Nov 2016, 12:50

Hallo,

ich bin dabei einen Windwarner für meine Raffstore zu basteln. Ich würde da gerne den IVH nutzen und ihn direkt mit einem Windmesser verbinden. Habt ihr Alternativen zum IW im Einsatz? Oder anders gefragt, was müßte die Alternative ausgeben?

Grüße
Bruno


Dinmor
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 244
Registriert: So 5. Okt 2014, 18:14
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2 Re: Alternative zum IW

Beitragvon Dinmor » Mo 7. Nov 2016, 13:28

Der Windsensor muss glaube ich einfach ein Schliesser sein, etwas anderes kann man mit dem ivh auch nicht auswerten.
Es gibt auch 0-10V Windsensoren usw. Beim normalen zählen, kannst du nie genau messen, wie viel Wind immo herscht.

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#3 Re: Alternative zum IW

Beitragvon Uwe » Mo 7. Nov 2016, 14:01

Moin Bruno,
guckst du (z.B.) hier.
Das ist mit den Impulsen zwar "blöde Rechnerei", aber es geht.
Der Somfy Windfühler 9127932 ist der gleiche Sensor wie er an der "alten" WRL im Einsatz war/ist.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
Cubus
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 60
Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

#4 Re: Alternative zum IW

Beitragvon Cubus » Mo 7. Nov 2016, 19:29

Danke Uwe,

genau sowas hab ich gesucht. Blöde Bastelei? Du klärst mich dann noch auf, oder?

Grüße

Benutzeravatar

Nils
Administrator
Administrator
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 22. Mai 2002, 22:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

#5 Re: Alternative zum IW

Beitragvon Nils » Di 8. Nov 2016, 07:41

Die LCN-Variante hatte noch einen Kondensator zum Entprellen drin. Ohne ihn könnten die Messwerte etwas hoch ausfallen ...
Beste Grüße
Nils (Gresbrand)
Bus-Profi

Der Bus-Profi ist Partner für LCN, KNX, myGEKKO, Comexio, Mobotix und SONOS-Installer sowie Distributor für Domiq
Xing-LCN-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/mit-lcn-zum-smart-home-ff6a-1091466

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#6 Re: Alternative zum IW

Beitragvon Uwe » Di 8. Nov 2016, 12:00

Nicht "basteln", Bruno. Rechnen ...
Der Anschluß ist total einfach mit 2 Drähten, bei denen du nicht mal die Polarität beachten musst.
Auch die Konfiguration zum schalten ist hinreichend beschrieben und "einfach".

Nur: wenn du in IPS auch die "echte" Wingeschwindigkeit anzeigen willst (braucht man das?), musst du die Impulse auch in IPS berechnen. Das Ding liefert ja nur stumpf x Impulse pro Rotation.
Eine Tabelle dazu findest du auch hier: http://lcn.de/produkte/install-lcn-iw.pdf

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
Cubus
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 60
Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

#7 Re: Alternative zum IW

Beitragvon Cubus » Di 8. Nov 2016, 13:59

Der soll tatsächlich nur dumm Impulse zählen und eben RS öffnen. IPS Auswertung finde ich zwar immer toll, aber die Windgeschwindigkeit ist mehr eher weniger wichtig.

Gesendet von meinem HUAWEI MT7-L09 mit Tapatalk


Zurück zu „LCN-Module - Issendorff KG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste