Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Desolate Rohinstallation bittet um Hilfe

Zur Orientierung für LCN Einsteiger.
Viele Neulinge haben sehr ähnliche Probleme, die in diesem Forum gesammelt werden.

Sefina
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:36

#11 Re: Desolate Rohinstallation bittet um Hilfe

Beitragvon Sefina » Mi 3. Apr 2019, 21:44

Also wie schon gesagt wurde :
LCN PKU ging dann sollte ein LCN PKE auch gehen.

OpenHab habe ich selber fast 1 Jahr in Betrieb gehabt und nutze es jetzt nur noch als Kopplung für LCN und IOBroker und/oder NodeRed.

Ab dieser Stufe ist alles Möglich :

LCN - Alexa
LCN - matt
LCN - Homematic

Alles was du ans Netzwerk bekommst ist mit OpenHab und IOBroker und NodeRed steuerbar.

Eine Manipulation einer Alarmanlage/Brandmeldeanlage mit Visu ist auch machbar.

Kosten sind überschaubar wenn es als Hobby verkauft wird den man investiert viel Zeit.

MfG


BBL
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 91
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#12 Re: Desolate Rohinstallation bittet um Hilfe

Beitragvon BBL » Mo 8. Apr 2019, 11:59

Ich habe auch seit Beginn an openHAB im Einsatz auf einem kleinen Raspi und es läuft sehr zuverlässig.

Seit Neuestem gibt es auch ein LCN-Binding in HomeAssistant https://home-assistant.io/ , das ist Python-basiert und die Konfig ist m.E. einfacher als bei openHAB.

Bastian
openHAB Nutzer


Zurück zu „LCN für Einsteiger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste