Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

OpenHAB

mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#21 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon mr_claus » Mo 26. Sep 2016, 19:21

Das Bild wird klarer, in den Quellen des OpenHab Bindings steht etwas mehr, allerdings habe ich es noch nicht zum Laufen gebracht, ich muss da noch drüber nachdenken und etwas testen.

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5736
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

#22 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon Thomas » Di 27. Sep 2016, 18:46

Danke für den Hinweis, Claus.
Habe da mal kurz geschaut, im "PckGenerator.java" ist schon was drin ... :lol:
lg Thomas


mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#23 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon mr_claus » Do 29. Sep 2016, 13:59

Ich stehe jetzt gerade vor der Entscheidung, ob ich direkt an PCHK anbinde oder über OpenHAB, bei OpenHAB fehlt mir aber eine Funktion um X2 direkt absetzen zu können. Die sauberste Möglichkeit wäre das OpenHAB Binding zu erweitern, aber ich vermute Issendorff hat ganz bewußt in dieser HInsicht nichts implementiert.

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5736
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

#24 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon Thomas » Do 29. Sep 2016, 18:36

Hi Claus,
Auszug aus der PckGenerator.java:
https://github.com/openhab/openhab/blob/master/bundles/binding/org.openhab.binding.lcn/src/main/java/org/openhab/binding/lcn/common/PckGenerator.java

Code: Alles auswählen

    /**
     * Generates a command that sets a variable absolute.
     *
     * @param var the target variable to set
     * @param value the absolute value to set
     * @return the PCK command (without address header) as text
     * @throws IllegalArgumentException
     */
    public static String varAbs(LcnDefs.Var var, int value) throws IllegalArgumentException {
        int id = LcnDefs.Var.toSetPointId(var);
        if (id != -1) {
            // Set absolute (not in PCK yet)
            int b1 = id << 6; // 01000000
            b1 |= 0x20; // xx10xxxx (set absolute)
            value -= 1000; // Offset
            b1 |= (value >> 8) & 0x0f; // xxxx1111
            int b2 = value & 0xff;
            [b]return String.format("X2%03d%03d%03d", 30, b1, b2);[/b]
        }
        // Setting variables and thresholds absolute not implemented in LCN firmware yet
        throw new IllegalArgumentException();
    }

Ich weiss jetzt nicht wie das tickt, aber X2 ist da schon eingebaut.
Die VAR's die in Openhab verwendet werden, kenne ich nicht, daher müsst Ihr es probieren, und die Meldung mal im Busmonitor der Pro "abfischen"...
Wenn du mal Daten vom LCN zu OpenHab senden willst (um da z.B ein Skript anzusprechen) solltest du dir die Doku anschauen :
https://www.my-gekko.com/news/mygekko-lcn/
Da ab Seite 11.
lg Thomas


mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#25 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon mr_claus » Do 29. Sep 2016, 20:16

Es scheint zwar im Binding enthalten zu sein, aber eher als Vorbereitung für zukünftige PCHK Versionen. Entweder kann es die PCHK nicht, oder es ist gänzlich unmöglich, Variablen zu setzen (offiziell von Issendorff supported). Vielleicht kommt es noch, für zukünftige Module, bis dahin bliebe die Möglichkeit im Binding die eine generische X2 Sende Methode anzufügen.

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5736
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

#26 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon Thomas » Do 29. Sep 2016, 21:41

Ok Claus,
du kennst das Binding zu OpwnHab besser als ich. :lol:
Ich sehe nur das eine Ding, und werde mich mit OpenHab erstmal nicht beschäftigen.
Ich mache mit IPS weiter.
Mache deine "generische X2 Sende Methode anzufügen", so habe ich es in IPS gemacht, und es wird gehen....
lg Thomas


mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#27 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon mr_claus » Do 6. Okt 2016, 14:43

Das Binding kann das wohl schon, nur anders als ich eigentlich dachte. Um den Wert zu setzen wird dieser zuerst auf 0 gesetzt und dann relativ verändert, dafür gibt es auch PCHK Kommandos zum Setzen jeder Variable.

>M000010.Z-0124090 // setzt Variable 12 von Modul 10 auf 0
>M000010.Z+0121230 // addiert bei Variable 12 von Modul 0 den Wert 1230 (somit 23,0°C)

@Oli: Das funktioniert exakt so wie Du es beschrieben hast, insofern die Variable mit LCN Pro auf "Zähler" konfiguriert ist.

Bus Protokoll:
14:34:14:727 - M005 → S000_M010 Nullstellen (Var.12)
14:34:14:935 - M005 → S000_M010 Addiere 1230 (Var.12)

Benutzeravatar

Thomas
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 5736
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:03
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

#28 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon Thomas » Do 6. Okt 2016, 21:37

mr_claus hat geschrieben:Das Binding kann das wohl schon, nur anders als ich eigentlich dachte. Um den Wert zu setzen wird dieser zuerst auf 0 gesetzt und dann relativ verändert, dafür gibt es auch PCHK Kommandos zum Setzen jeder Variable.

>M000010.Z-0124090 // setzt Variable 12 von Modul 10 auf 0
>M000010.Z+0121230 // addiert bei Variable 12 von Modul 0 den Wert 1230 (somit 23,0°C)

@Oli: Das funktioniert exakt so wie Du es beschrieben hast, insofern die Variable mit LCN Pro auf "Zähler" konfiguriert ist.

Bus Protokoll:
14:34:14:727 - M005 → S000_M010 Nullstellen (Var.12)
14:34:14:935 - M005 → S000_M010 Addiere 1230 (Var.12)

AH, ok...
Das hat unschöne Effekte :lol:
So hatte ich es mal ganz am Anfang mit IX gemacht, nie wieder...
Zähler ist Zähler und bleibt das auch bei mir.(die lasse ich auch hochzählen, und bekommen um Mitternacht einen 0 Wert, und schon habe Tagelverlauf vom "Regensensor (Kippwaage)" oder Stromverbrauch per S0... Dafür ist das gut.
@Claus, mach es anders, auch wenn es mehr Arbeit macht...
Wenn Ihr unbedingt Life Werte von "anderen Kopplungen" im LCN Modul in den VAR's braucht, und die noch vernüftigt mitloggen und Anzeigen wollt, vergesst den Zähler, auch um etwas im LCN zu steuern ! Denn der 0 Wert (Zähler löschen) macht euch das Leben schwer ...
Ich habe jahrelang getüfftelt, was wie wo geht, und es rennt hier bei mir soweit perfekt, bis auf die kleinen Probleme mit bestimmten LCN Firmware Versionen der Module.
Daher habe ich auch meine Heizungssteuerung (Kessel usw) ohne LCN gemacht, aber auch die Werte auch in einer LCN VAR, um kleine Dinge noch im LCN zu machen.
LCN ist bei mir nur noch ein Grundsystem, für die einfachen Dinge... (und Datenweiterleitung an die Raumregler im LCN)
Die Idee von myGekko hatte schon was, aber mit den Raspberry's (und IPS) bin ich aber weiter.
Ich denke auch, OpenHab wird kommen, aber da werde ich mich jetzt aus Zeitmangel nicht weiter rein hängen.
Ich bleibe bei IPS, und die Beispiele gehen, ist ja nix anderes was am I-Port auch rennt...
Und holt Euch die Doku (PDF) von myGekko-LCN (google)!
Ist zwar nicht für die Messwerte, aber ab Seite 10 sehr hilfreich.

lg Thomas - das war mein letzter Tipp hier...
lg Thomas


mr_claus
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

#29 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon mr_claus » Fr 7. Okt 2016, 01:41

Vermutlich mache ich es anders, allerdings hat Oli die Frage gestellt, wie man mit OpenHAB Variablen setzt. Diese Frage ist jetzt beantwortet, so wie ich es beschrieben habe, geht es "out-of-the-box". Für die andere Methode muss man am Binding schrauben und entweder eine neue Methode zum Setzen der Variablen einfügen, oder eine generische X2 Methode.


Themenersteller
oliwel
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1367
Registriert: So 8. Jul 2012, 00:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#30 Re: Sensordaten aus OpenHAB in den LCN Bus senden

Beitragvon oliwel » Fr 7. Okt 2016, 09:03

@Thomas: Für mich wäre das Nullstellen (vermutlich) kein Problem da es im ersten Moment nur darum geht eine Temparatur auf das GT4D zu bekommen, Logik hängt da keine dran aber es ist gut zu wissen!

@Claus: Ich hatte das mit dem Zähler auch probiert (hatte da so ne Ahnung...) aber war nicht erfolgreich - hast du ein funktionierendes openHAB Schnipsel dazu, also welchen Item Typ hast du genommen und wie sieht die Action Konfiguration aus?

Oli


Zurück zu „OpenHAB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast