Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

OpenHAB und PCHK unter Linux

OpenHAB

Themenersteller
Axel
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Mai 2016, 18:38

#1 OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon Axel » Di 24. Mai 2016, 19:07

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum und würde mich als LCN Einsteiger beschreiben.

Ich betreibe einen Ubuntu Server (Kernel 4.4) auf dem der Linux PCHK Dienst läuft. Von einem Windows Rechner im gleichen Netz kann ich mittels PCHK Monitor problemlos den Busverkehr sehen.

Nun habe ich auf dem Server OpenHAB mit LCN Binding installiert. Leider funktioniert die Verbindung nicht (bzw. das Umlegen des Schalters zeigt keine Wirkung)

Die Konfiguration des Bindings habe ich wie folgt:

Code: Alles auswählen

lcn:id1=myhome
lcn:address1=localhost:4114
lcn:username1=axel
lcn:password1=<xxxxxx>
lcn:mode1=native50
lcn:timeout1=2000


Sitemap

Code: Alles auswählen

sitemap lcn label="lcn test"
{
        Frame {
                Group item=licht label="Licht"
                }
}


Items

Code: Alles auswählen

Group All
Group licht (All)

Switch licht1 "UPP Flur Ausgang 2" (licht) {lcn="[myhome:OUTPUT_STATUS.0.6.2], [ON:myhome:ON.0.6.2], [OFF:myhome:OFF.0.6.2]"}


Starte ich OpenHAB bekomme ich folgende Einträge in der Logdatei:

Code: Alles auswählen

2016-05-24 18:49:27.812 [INFO ] [.o.core.internal.CoreActivator] - openHAB runtime has been started (v1.8.3).
2016-05-24 18:49:28.550 [INFO ] [o.o.i.s.i.DiscoveryServiceImpl] - mDNS service has been started
2016-05-24 18:49:28.603 [INFO ] [o.o.i.s.i.DiscoveryServiceImpl] - Service Discovery initialization completed.
2016-05-24 18:49:30.366 [INFO ] [penhab.io.rest.RESTApplication] - Started REST API at /rest
2016-05-24 18:49:38.333 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'demo.sitemap'
2016-05-24 18:49:38.527 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'lcn.sitemap'
2016-05-24 18:49:38.559 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'rrd4j.persist'
2016-05-24 18:49:38.581 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'db4o.persist'
2016-05-24 18:49:38.585 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'logging.persist'
2016-05-24 18:49:38.592 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'exec.persist'
2016-05-24 18:49:38.646 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'demo.script'
2016-05-24 18:49:38.720 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'demo.items'
2016-05-24 18:49:38.775 [INFO ] [c.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'lcn.items'
2016-05-24 18:49:38.929 [INFO ] [.o.u.w.i.servlet.WebAppServlet] - Started Classic UI at /classicui/openhab.app
2016-05-24 18:49:42.670 [INFO ] [inding.lcn.internal.LcnBinding] - Loading LCN configuration...
2016-05-24 18:49:42.679 [INFO ] [inding.lcn.internal.LcnBinding] - LCN configuration loaded.
2016-05-24 18:49:42.681 [INFO ] [.b.l.i.LcnBindingActiveService] - LCN Refresh Service has been started
2016-05-24 18:49:42.687 [INFO ] [.o.b.lcn.connection.Connection] - Connecting channel "java.nio.channels.SocketChannel[unconnected]".
2016-05-24 18:49:42.724 [WARN ] [l.connection.ConnectionManager] - Cannot process channel "myhome" (reconnecting...): Connection was closed by foreign host.
2016-05-24 18:49:42.726 [WARN ] [l.connection.ConnectionManager] - Channel "myhome" was closed unexpectedly (reconnecting...).


Die letzten 3 Zeilen wiederholen sich dann alle 6 Sekunden.

Starte ich während OpenHAB läuft den PCHK Monitor, bekomme ich eine Lizenzfehlermeldung, d.h. OpenHAB muss obwohl keine Verbindung hergestellt werden kann die Lizenz belegen (ich habe nur Eine).


Ich hoffe mir hat hier jemand einen Tip und erklärt mir was ich falsch mache :-) :-)

Vielen Dank
Axel


Themenersteller
Axel
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Mai 2016, 18:38

#2 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon Axel » Mi 25. Mai 2016, 12:24

Ich habe gestern noch an den Configdateien gespielt (z.B. darf das pchk PW ein "!" haben?.. Klartext oder md5 ...) leider ohne Erfolg.

Was mir noch aufgefallen ist, ist das in der Logdatei von Mosquitto folgende Meldungen beim Start von OpenHab eingetragen werden:

Code: Alles auswählen

1464159473: mosquitto version 1.4.8 (build date Fri, 19 Feb 2016 12:03:16 +0100) starting
1464159473: Config loaded from /etc/mosquitto/mosquitto.conf.
1464159473: Opening ipv4 listen socket on port 1883.
1464159473: Opening ipv6 listen socket on port 1883.
1464159483: New connection from 127.0.0.1 on port 1883.
1464159483: New client connected from 127.0.0.1 as OPENHA (c1, k60).
1464159502: Socket error on client OPENHA, disconnecting.


Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte?


Evtl. ist das jetzt etwas "off-topic", aber letztendlich möchte ich doch nur "Befehle" (bash, php, ...) an PCHK senden und einen eventuellen Rückgabewert verarbeiten, ist dafür OpenHAB überhaupt notwendig oder geht das auch einfacher? Um die Visu geht es mir gar nicht, die "baue" ich selbst (siehe Beispielscreenshot).

screenshot.PNG


oliwel
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1359
Registriert: So 8. Jul 2012, 00:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon oliwel » Mi 25. Mai 2016, 18:59

Hallo Axel,

ich habe OpenHAB mal kurz probiert und hatte damit eigentlich keine Probleme.

Das hier

Code: Alles auswählen

1464159483: New client connected from 127.0.0.1 as OPENHA (c1, k60).
1464159502: Socket error on client OPENHA, disconnecting.


Sieht arg danach aus das du eine Verbindung bekommst die dann aber abbricht - hast du mal im Log der PCK geschaut was da steht?

Eine Visu ohne Middleware selber schreiben ist sicherlich möglich, das PCHK Interface "spricht" letztlich einfach ASCII, LCN ist aber kein "Befehl -> Antwort" Protokoll sondern du schickst einen Befehl rein und mußt auf dem Bus mithören was zurück kommt - das selber zu machen ist IMHO das Rad neu erfinden.

Oli


Themenersteller
Axel
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Mai 2016, 18:38

#4 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon Axel » Do 26. Mai 2016, 08:47

Hallo Oli,

in der Logdatei von PCHK steht nur :

Code: Alles auswählen

<LogEntry timeStamp="2016-05-24T17:58:45" component="lcnpchk" code="0" isFatal="false">Started: </LogEntry>
<LogEntry timeStamp="2016-05-24T17:58:45" component="lcnpchk" code="0" isFatal="false">Version: 2.8</LogEntry>
<LogEntry timeStamp="2016-05-24T17:58:45" component="lcnpchk" code="0" isFatal="false">Config path is: lcnpchk.xml</LogEntry>
<LogEntry timeStamp="2016-05-24T17:58:45" component="lcnpchk" code="0" isFatal="false">LogDir is: Log/</LogEntry>

GOder meinst du eine andere Log?

Auch ein tcpdump auf den ports 4220 bzw 4114 bleibt ohne Ergebnis beim start von OpenHab (beim Start vom PCHK Monitor auf Windows aus sehe ich dort sonst die Kommunikation zwischen Dienst und Monitor)


oliwel
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1359
Registriert: So 8. Jul 2012, 00:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#5 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon oliwel » Do 26. Mai 2016, 16:20

Hi Axel,

ich hab LinHK und keine PCHK, daher kann ich dir zu den Logs keine weitere Hilfe anbieten. Was für eine Version von OpenHAB benutzt du? Ich hab hier eine 1.8 und afaik läuft die ohne Mosquitto (zumindest hab ich davon noch nie was gehört). Ich hab lediglich das Binding mit den gleichen Zeilen wie du oben gepostet hast eingeschaltet und war "online"....

Auch wenns blöd klingt, setz mal statt "localhost" deine lokale IP ein - wenn du auf tcpdump nix siehst heisst das ja, das nichtmal ein Connect versucht wird,

Oli

Nachtrag: wer lesen kann....in deinem Log steht ja das es 1.8.3 ist, Idee wieso es nicht geht hab ich grad aber auch keine mehr.


Themenersteller
Axel
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Mai 2016, 18:38

#6 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon Axel » Fr 3. Jun 2016, 12:09

Hi Oli,

genau... wer lesen kann .. daran lag es :-) :-)
Ich hatte in der xml Datei von der pchk einen typo im Key - "zum Glück" steht dieser weiterhin im Klartext bei mir anstatt verschlüsselt zu werden.

Nach einem Neustart des Dienstes zeigte der Monitor zumindest keine Lizenzfehlermeldung mehr - dafür aber einen nächsten Fehler "... Session error: Authentification failed..."

Startet man pchk mit -nodeamon und -f <link zur xml Datei> war auch dieses Problem "behoben".

Da ich aber nicht nach jedem Neustart am Host eine Konsole öffnen und pchk manuell starten will haev ich im Start-Skript ein -f <xml Datei> angehängt. Jetzt funktioniert pchk auch beim Aufruf über service start/stop :-)

Dann werde ich mich dann jetzt mal munter an die openhab config machen.


rayb
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Di 9. Apr 2013, 21:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

#7 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon rayb » So 17. Jul 2016, 21:27

Hallo Alex,

ich habe eine ähnliche Installation seit kurzem :rolleyes: am laufen. Brauchst Du noch einen Tipp?

Gruß
Ralf
LCN Bus sowie LinHK@PI, OpenHab@PI usw....


Themenersteller
Axel
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Mai 2016, 18:38

#8 Re: OpenHAB und PCHK unter Linux

Beitragvon Axel » Do 21. Jul 2016, 11:11

Hi Ralf,

habs hinbekommen :-) Läuft jetzt auch bei mir.

Vielen Dank trotzdem, Gruß Axel


Zurück zu „OpenHAB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast