Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Hier finden sich auch die aktuellen Termine für den IPS-Stammtisch

Themenersteller
o-raily
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 3. Mär 2016, 23:33

#1 LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon o-raily » Mo 9. Mai 2016, 11:07

Moin zusammen,

erst mal ein großes Lob an dieses Forum, wo viele Leute sich so intensiv einbringen.

Seit kurzem betreibe ich eine Kombination aus LCN und IP-Symcon in einem Anfangsstadium.
Alle im Haus vorhandenen Zähler und Sensoren werden durch LCN und Volkszähler von IP-Symcon überwacht. Alles läuft sehr gut, bis auf die Tatsache, dass LCN nur eine bestimmte Anzahl Zählimpulse aufnimmt.
Nun bräuchte ich ein entsprechendes LCN Kommando für die Zählernullstellung, um dieses in ein Symcon-Script einzubauen.
Wäre sehr nett, wenn mir da jemand helfen könnte.

Gruss Markus

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#2 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon Uwe » Mo 9. Mai 2016, 13:23

Moin Markus,
herzlich Willkommen :)

Was willst du da "nullstellen"?
Das LCN-Modul erfasst den momentanen Verbrauch in einer Variablen (Ax). Der hat ständig 'wechselnde' Werte (eben je nach Verbrauch).
Den Zählerstand speichert das LCN-Modul mit einem m.E. ausreichenden Wert auch für die Ewigkeit. Den aktuellen Zählerstand gibst du mit der Pro einmal ein. Die Anzeige in IPS kommt dann über die Zähler (Cx) und wird bei jeder Aktualisierung (neuer Wert) übertragen.

Wenn du doch noch weitere Abfragen benötigst, heißt das "Zauberwort" PCK (in IPS mit LCN_SendCommand auszulösen). Dazu wirst du die PCK-Doku benötigen :|

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

Benutzeravatar

LuckyLPA
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2450
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:17
Danksagung erhalten: 6 Mal

#3 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon LuckyLPA » Mo 9. Mai 2016, 19:26

Moin.

Du nutzt sicher den IV(H) als Impulszähler. Dort ist in Var1 bzw. TVar nach 32000 Impulsen schluss. Bei 1000Imp/kWh sind die schnell erreicht.

Wenn du allerdings ein BU4L nutzt, müsstest du dein Problem nochmals genauer schildern (ggf. LP3-Datei anhängen)

mfg Carsten
Wenn du Hufgetrappel hörst, denk an Pferde und nicht an Zebras.


Themenersteller
o-raily
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 3. Mär 2016, 23:33

#4 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon o-raily » Mo 9. Mai 2016, 22:54

Hallo Uwe
Hallo Carsten

vielen Dank für den freundlichen Empfang. :)

Als Impulszähler nutze ich den B8L, wo in R1Var bei 65000 Impulsen schluss ist. Bei meiner Wasseruhr wird der Schnellläufer über einen Laserreflektionslichttaster detektiert. Das macht ca. 37 Impulse pro Liter. Somit ist die Wanne recht schnell voll.:rolleyes: Ich denke, das entsprechende PCK-Kommando zum Nullstellen des Zählers würde mir weiter helfen.

Gruss Markus

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#5 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon Uwe » Mo 9. Mai 2016, 23:52

Versuchen wir es mal :lol:

    Zähler Variable addieren
    Z+ttnn
    tt: Variable 1-12.
    Bis 140C0D/Nov.2010: Var.1=Tvar
    nn: Zahl zur Addition,
    Wertebereich 0..4000

    Zähler Variable subtrahieren
    Z-ttnn
    Siehe Z+ttnn
    Zähler auf 0 setzen:
    nn = 4090
Bis 140C0D/Nov.2010:
ZS30000 verwenden!


    Zähler Tvar addieren
    bis 140C0D/Nov.2010
    ZAnn
    nn: Zahl zur Addition auf den Zähler,
    Wertebereich 0..29999.

    Zähler Tvar subtrahieren
    bis 140C0D/Nov.2010
    ZSnn
    Siehe ZAnn
    Zähler auf 0 setzen:
    ZS30000 (nn=30000)
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
o-raily
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 3. Mär 2016, 23:33

#6 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon o-raily » Di 10. Mai 2016, 16:45

Danke Uwe,

für die schnelle Hilfe.
Denn werde ich mal die nächsten Tage mein Glück versuchen. Wäre es möglich, um Euch nicht unnötig weiter zu nerven, mir die PCK-Doku zukommen zu lassen? ;)

Gruß Markus

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#7 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon Uwe » Di 10. Mai 2016, 17:48

Moin Markus,
uns kannst du nicht nerven :w00t:

Das solltest du aber mal bei der Hotline probieren. Ich bin da mit meinen Infos schon "grenzwertig" ...
Diese Dokumentation ist vertraulich.
Sie wird nur Ihnen zur Verfügung gestellt und darf nicht kopiert oder an Dritte weitergeleitet werden!

Für Besitzer einer PCHK-Lizenz sollte es die Doku eigentlich bei der Hotline geben ;)

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
o-raily
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 3. Mär 2016, 23:33

#8 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon o-raily » Do 12. Mai 2016, 00:04

Moin Uwe,

der Besitz eine PCHK Lizenz wird vermutlich nicht reichen, um bei der Hotline erfolg zu haben. :(
Trotzdem, vielen Dank nochmals. Ich werde einen Weg finden. :)

Gruß Markus

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#9 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon Uwe » Do 12. Mai 2016, 00:22

... "vermutlich" reicht mir nicht.
IMHO erhöht sich mit jeder Anfrage eines PCHK-Nutzers die Wahrscheinlichkeit, dass sie sie herausgeben.

Eine zeitlang hieß das auch mal "nur für Systemintegratoren" - nur wie ich mich als Integrator "zertifiziere", blieb dabei offen :cry:

Grüße, Uwe - der manchmal offener ist, als das bevorzugte System :w00t:
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
o-raily
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 3. Mär 2016, 23:33

#10 Re: LCN Zähler - Befehl zum Nullstellen

Beitragvon o-raily » Do 12. Mai 2016, 23:49

Moin Uwe,

habe deinen Rat beherzigt und bin nun im Besitz einer PCK-Doku. :)

Gruß, Markus - der aus dem Staunen nicht heraus kommt. :huh:


Zurück zu „IP-Symcon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast