Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Schieberegler im Designer zum Dimmen

Hier finden sich auch die aktuellen Termine für den IPS-Stammtisch

Themenersteller
michael.fahland
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 22:33
Kontaktdaten:

#1 Schieberegler im Designer zum Dimmen

Beitragvon michael.fahland » Fr 11. Jul 2008, 18:28

Hallo zusammen,

also nach dem meine IPS jetzt läuft, kann ich jetzt zumindest Leuchten mit Knöpfen anlegen und auch schalten.
Die Caption-Funktion funktioniert auch.

Nur Dimmen geht noch nicht.

Wie muss ich einen Schieberegler und oder Button einrichten um die Leuchte auch zu dimmen ?

Die Dimmvariable hab ich mit dem Einmal Script erstellt und das Dimmscript ist auch vorhanden.

Auch das Caption bei dem Schieberegler zb. funktioniert noch nicht ( wenn im Regler das Caption von dem Modul eingetragen ist, sollte ja beim Schalten wenigstens zwischen 0 und 100 % hin und her schalten. )

Grüße

Michael

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14120
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#2 RE: Schieberegler im Designer zum Dimmen

Beitragvon Uwe » Sa 12. Jul 2008, 00:56

Moin Michael,
hast du die Dimmvariable auch beim Event eingetragen?

Der Dimmwert wird erst übernommen, wenn du den Schieberegler loslässt (das ist etwas dumm, aber leider nicht zu ändern).
Beim Dimmer-Skript müssen also alle Dimmvariablen auf "OnChange" im SkriptEvent eingetragen sein.

Beim Caption muss m.E. die Variable des Ausgangs eingetragen sein, dann zeigt der Regler den aktuellen Wert.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
michael.fahland
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 22:33
Kontaktdaten:

#3 RE: Schieberegler im Designer zum Dimmen

Beitragvon michael.fahland » Sa 12. Jul 2008, 14:36

Hallo Uwe,

in welchem Event ? beim Event des Reglers ist die angelegte Dimmvariable durch das Einmal Script drin.
beim Event wird ja so wieso nur OnChange vorgeschlagen.

Das mit der Übernahme des Dimmwertes ist ok, hatte ich hier schon gelesen.

Wie muss den das eigentliche Dimmscript getriggert werdern ? Wie Dimmvariablen gibt es denn dann ?

Hmmmmm, weder im Schieberegler noch in der Variable des Dimmscripts finde ich die Option "Caption" so wie bei den Buttons.

Sorry, aber das verwirrt mich alles etwas und die Anleitung von IPS ist ja wohl schon mehr als dürftig, auch generell fehlt es an Erklärung der Zusammenhänge. Es wird immer schön beschrieben welche Funktion sich hinter den Einträgen verbirgt, mehr aber auch nicht. Es wäre schön wenn dort auch beschrieben würde wie sich die Funktionen im einzelnen Verhalten.

Aber gut, ich hoffe das klappt bald besser.

Ach noch was, ist aber nur mein persönlicher Eindruck.

Das IPS System verhält sich sehr instabil, ok die Verbindungsabrüche von PCHK führe ich mal auf den für mich noch BETA-Stand der Kopplung zu LCN zurück. Aber im Designer gibt immer wieder Fehlermeldungen die dann damit enden das das aktuelle Formular nicht mehr gespeichert werden kann. Und bei Verwendung der Tabsheets kann ich oft nicht mehr alle Buttons anklicken, geht dann nur noch über das Struktur Fenster. Hier könnte es aber sein das ich den richtigen "Kniff" noch nicht kenne. In den Manuals hier eben wieder nicht genügend Information.
Und warum kann man einzelne Tabs nicht löschen ? Weiterhin verstehe ich nicht warum sich ein Button nach einer Änderung so gut wie immer auf False setzt ? Hat das einen bestimten Grund, vielleicht ein verstecktes Fehlermanagment ?

Also ich hoffe auch Eure Hilfe ;-)

Grüße

Michael - der die Startschwierigkeiten hoffentlich bald überwunden hat :-)

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14120
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#4 RE: Schieberegler im Designer zum Dimmen

Beitragvon Uwe » Sa 12. Jul 2008, 23:12

Hallo Michael,
ich muss auch nachsehen - da habe ich auch länger nichts mehr mit gemacht. Beim letzten Post hatte der Dussel vor dem Bildschirm beim Windows-Update auf Ja geklickt ... und die Kiste hatte heftige Probleme. Jetzt ackert mein XP mit SP3 wieder klaglos ... pfff :-O

Die TrackBar hat nach Doppelklick darauf ein Häkchen an Position mit dem Eintrag der Ausgangs-Variablen. Hinter dem Reiter Event ist dann OnChange die Dimm-Variable zum Ausgang eingetragen. Du musst natürlich für jeden Ausgang den du mit einem Schieberegler dimmen willst eine Dimm.Variable anlegen. Alle diese Variablen triggern dann das Dimmer-Skript, der entsprechende Ausgang wird sich dort aus der IPSYMID geholt, der Dimmwert aus der Dimmer-Variablen.

Ja , die Anleitung ist dürftig oder gut versteckt in Forumthreads. Die Anleitungen für die 2.0 werden besser (einiges ist schon sichtbar, aber die beta ist natürlich ähnlich "schlecht" dokumentiert).

Zu den Abbrüchen des Designers würde ich dich allerdings auch an die Suchfunktion des IPS-Forums verweisen (die ist deutlich besser als beim Bus-Profi). Du solltest versuchen dort etwas vergleichbares zu finden, dann findest du auch Tipps zur Lösung des Problems.

Die Verbindung zum PCHK bricht auch bei mir bei fast jedem Neustart ab - das ist in der V2.0 perfekt von paresy gelöst. Wenn du mit der V1 genug gespielt hast, empfehle ich dir den Wechsel zur 2.0. Es gibt (auch gerade zu LCN) einige neue Funktionen und Befehle. Da ist das z.B. Erstellen einiger Variablen nicht mehr nötig oder automatisiert ...

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
michael.fahland
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 22:33
Kontaktdaten:

#5 RE: Schieberegler im Designer zum Dimmen

Beitragvon michael.fahland » So 13. Jul 2008, 12:27

Hallo Uwe,

hehe....... :-O ja das soll vorkommen bei XP..........wobei das sonst gut läuft mittlerweile........
Aber wenn Du da mal Hilfe brauchst, jederzeit.........gelernt ist schliesslich gelernt :-)

Das mit Trackbar hab ich genau so gemacht wie auch Du es hier nochmal beschreibst. Funktioniert aber trotzdem nicht, ich schätze das mein Dimmscript nicht richtig funktioniert. Den Tipp von Florian hab ich auch probiert Ergebnis = 0 .

Vielleicht können wir das mal per Tel. und Remote am Montag oder so machen. Irgendwo muss der Fehler da stecken.

Ist die 2.0 auch schon für mich verfügbar ? Lizenz kann ich ja weiter benutzen, hatten wir ja hier in einem Thread schon mal, oder muss ich die noch mal kaufen. Ist denn die BETA schon gut genug um Sie hier als fertiges System einzusetzen ?

Hmmmmm......naja gut....75?......ist jetzt nicht so teuer.....schade ist es trotzdem.............was solls.

Ich hätte halt irgendwann ein funktionieredes System, in dem man nicht alles 10 Sekunden speichern muss weil sonst die Gefahr besteht das das eben mühsam erarbeitete Layout völlig im Eimer ist weil niemend die Fehler dokumentiert.

Also mal sehen wie es weiter geht ;-)

Grüße

Michael

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14120
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#6 RE: Schieberegler im Designer zum Dimmen

Beitragvon Uwe » So 13. Jul 2008, 15:19

Moin Michael,
die 2.0 (beta) ist seit einiger Zeit für alle registrierten User verfügbar. Schau ins IPS-Forum ...
Die Lizenz ist gleich = keine neuen Kosten :D
Ich arbeite derzeit auch noch mit der V1 und teste die 2.0 auf einem anderen Rechner, alles kein Problem.

Du hast ja meine Telefonnummer - ruf einfach an, ich denke wir werden den Fehler finden.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Zurück zu „IP-Symcon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast