Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

LCN PCHK


Philipp
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2001
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 12:06

#11 RE: LCN PCHK

Beitragvon Philipp » So 28. Okt 2007, 23:35

Hallo,

freut mich wenns klappt.
Was möchtest du für Apps basteln?

Gruß Philipp


falco
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 77
Registriert: So 28. Okt 2007, 11:50
Kontaktdaten:

#12 RE: LCN PCHK

Beitragvon falco » So 28. Okt 2007, 23:45

[zitat]Original von Philipp
Hallo,

freut mich wenns klappt.
Was möchtest du für Apps basteln?

Gruß Philipp[/zitat]

Hi,
z.B.
zeitgesteuerte Aktionen. Ich habe heute schon zu diesem Thema hier und im Wiki die Threads "LCN-Uhr" gelesen. Die Lösung ist besser als keine, aber nicht so das, was ich mir vorstelle. Jetzt habe ich zwar auch eine LCN-W im Einsatz, aber das Zeitmodul kostet ja wieder extra. Also stelle ich mir vor, ich nutze einfach einen brauchbaren Windows-Scheduler und lasse den zeitgesteuert Aktionen im Bus ausführen. Dazu schreibe ich kleine Module, die der Scheduler dann einfach laufen lässt.

Oder:
Ich möchte z.B. bei bestimmten Aktionen im Bus (z.B. Bewegungsmelder) eine email/SMS versenden.

Oder:
Ich möchte in einer mir geläufigeren "Hochsprache" Logiken programmieren, die im LCN-Bus Aktionen zur Folge habe, die ich mit der LCN-PRO3 nur schwer oder gar nicht umsetzen kann. Nachteil - diese Prozesse laufen nur mit einem PC und nicht autonom im Bus. Aber ich kann dadurch mein Haus "intelligenter" machen.

Oder:
Ich möchte Messwerte erfassen (z.B. Temperaturen) und diese in eine SQL-Datenbank schreiben.

Soviel vorab - mir fällt sicher noch das ein oder andere ein ... ;-)


Philipp
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2001
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 12:06

#13 RE: LCN PCHK

Beitragvon Philipp » So 28. Okt 2007, 23:48

Hallo Falco,

Du kennst IPS? (IP-Symcon)
Damit gehen die Funktionen die Du ansprichst.
Ist vieleicht eine Alternative zum selbst programmieren.

Gruß Philipp


MartinH
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1527
Registriert: Di 11. Mai 2004, 16:39
Kontaktdaten:

#14 RE: LCN PCHK

Beitragvon MartinH » Mo 29. Okt 2007, 00:17

Falco, ähnliche Wünsche wie in "geläufigeren "Hochsprache" Logiken programmieren" haben hier viele und deshalb haben die sich alle IPS dazugekauft.
Zum IPS Thema gibt es hier ein Extra-Subforum, für das man auf Anfrage freigeschaltet wird. Und da kann man auch über die PCK Schnittstelle reden.

Gruss, Martin - mit IPS in der Schublade

Nachtrag:
Siehe folgenden 2 Beiträge: Super Service hier ! Hier werden schon die Probleme gelöst, die Sie morgen erst haben werden !
- Editiert von MartinH am 29.10.2007, 00:23 -


Philipp
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2001
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 12:06

#15 RE: LCN PCHK

Beitragvon Philipp » Mo 29. Okt 2007, 00:19

Freischaltung wurde bereits erledigt :-O

Gruß Philipp

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14120
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#16 RE: LCN PCHK

Beitragvon Uwe » Mo 29. Okt 2007, 00:19

Moin Martin,
wir haben die Schublade für Christian (falco) schon geöffnet :-O

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Zurück zu „Eigenproduktionen SW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast