Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Steuerung von LCN Komponenten via Browser


Themenersteller
KeineInfo
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 23:24

#31 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon KeineInfo » Sa 2. Nov 2002, 19:13

Hallo Andreas

Hast Du die Homepage von CorAccess gesehen (nehme an ja); was möchtest Du gerne mehr wissen? Ich habe solch ein Teil bereits schon in der Hand gehabt und konnte auch schon einen Abend lang damit rumspielen.

Grüsse, Florian

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#32 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon Uwe » Sa 2. Nov 2002, 23:59

Hallo Florian
auch ich kenne mich mit ELA nicht (wirklich) aus :-)
Aber der preiswerte Mono-Verstärker mit der 100V-Technik macht es mir einfach, Audio verlustfrei (ohne auf Reihen-,Parallel- und Impedanzwerte zu achten) im Haus zu verteilen und (knackfrei) zu schalten (mit x-beliebigen Relais).
Es "dudelt" nicht in jedem Raum ein Radiowecker mit einem anderen Sender, sondern überall das, was im Wohnzimmer "läuft".

Von daher würde dein "Zweck" meine "ELA" fernbedienbar machen. Bleibt noch die Frage (meiner Frau :D): was hat dein Testaufbau an Kosten "verursacht". Und zum Exstreamer: brauche ich den, wenn ich einen PC nahe der "Einspeisung" stehen habe(?)

Grüsse, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Andreas
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 100
Registriert: Di 8. Okt 2002, 14:17

#33 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon Andreas » So 3. Nov 2002, 16:46

Hi Florian,

ja, auf der Homepage war ich. Was mir noch nicht ganz klar ist und für mich ein absolutes KO-Kriterium ist, läuft das CorAccess-Panel unter Windows:T?

Ciao,
Andreas


Themenersteller
KeineInfo
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 23:24

#34 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon KeineInfo » So 3. Nov 2002, 17:33

Hi Andreas

Das Mobile Companion Panel läuft unter .NET (nachfolger von CE) und nicht etwa ein fettes XP oder Windows 95. Es ist im prinzip ein iPaq mit grossem 10.4" Panel.

An was für ein Betriebssystem denkst Du den? Etwas properitätes oder Linux?

Grüsse, Florian


Themenersteller
KeineInfo
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 23:24

#35 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon KeineInfo » So 3. Nov 2002, 18:13

Hallo Uwe

Zum Prinzip des Exstreamers: Via Ethernet holt sich die Kleine Box MP3 Dateien von einem zentralen MP3 Server (was ja heute mittlerweile Standard in einem Home Automation Heim ist..)
Normalerweise spielt der Exstreamer natürlich Musik oder Radio Sender vom Internet und kann natürlich in allen Raumen die gleiche Musik spielen oder natürlich individuell jeden Exstreamer in jedem Zimmer anders anspielen.

Der Exstreamer ist out of the Box nicht direkt mit LCN ansprechbar sondern es wird eine Middleware Software verwendet werden, welche die LCN Commands in die offenen Commands des Exstreamers (via UDP, TCP und HTTP ansteuerbar) umwandelt.

Für Deine Frau ;-) Ein Exstreamer kostet 250 CHF; die SYS SW gibt es als Trial für 30 Tage gratis und eine Home Licence kostet rund 300US$. Ich weiss, das es bestrebungen gibt, diese SYS Software limitiert für die Estreamer Benutzung noch günstiger anzubieten (evt. sogar ein Bundling)
LCN musste ich mir auch noch kaufen; habe im Moment das ganze Schulungspaket im Einsatz.

Reichen Dir die Info"s? Sonst melde Dich nochmals.

Grüsse, Florian


Andreas
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 100
Registriert: Di 8. Okt 2002, 14:17

#36 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon Andreas » So 3. Nov 2002, 19:04

Hi Florian,

ich denke an Linux als OS. Wie liegen denn die Panels preislich? Ich habe nur einen Haufen Bilder gesehen, aber keine Specsheets, Preise etc. Hast Du Prospekte o.ä. in elektronischer Form (PDF)?

Die von Dir erwähnte SYS SW, die läuft doch auch nur unter Windows? Aber die braucht man für den Exstreamer ja nicht zwingend...

Ciao,
Andreas


Themenersteller
KeineInfo
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 23:24

#37 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon KeineInfo » So 3. Nov 2002, 19:25

Hi Andreas

Preislich liegt das Panel bei rund 1100 US$ (mobile Companion inkl. Wireless). Linux Panels habe ich noch nie gehört.

SYS läuft unter Windows.

Ja, richtig für Exstreamer braucht man kein Windows. Exstreamer kommt ebenfalls mit einem eigenen MP3 Server, der komplett in Java geschrieben ist.

Grüsse, Florian

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14135
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#38 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon Uwe » Di 5. Nov 2002, 00:29

Hallo Florian,
als "SW-Dummie" muß ich doch noch mal nachfragen:(
Um den/die Exstreamer (von LCN) zu steuern, benötigst du die SYS-SW(?)
Du kannst/könntest mit einer SW 1,2,3,4,viele Exstreamer steuern(?)
Die Frage, ob es nur mit der SYS-SW auch ohne Exstreamer direkt über den PC auszugeben geht, kann ich mir wahrscheinlich durch download der Trial in 30 Tagen selbst beantworten ;-)

"Sagen wir dem Kunden:>ES GEHT<" ;-)

Herzlichen Dank für deine Infos
Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
KeineInfo
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 23:24

#39 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon KeineInfo » Di 5. Nov 2002, 10:51

Hi Uwe

Wenn Du wenig programmieren möchtest => SYS SW; ansonsten könnte man dies natürlich auch im VB lösen (oder Linux mit irgendwas ....)

Was meinst Du mit direkt über den PC auszugeben?

Grüsse, Florian


Andreas
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 100
Registriert: Di 8. Okt 2002, 14:17

#40 RE: Steuerung von LCN Komponenten via Browser

Beitragvon Andreas » Di 5. Nov 2002, 12:28

Hi Uwe,

kannst Du mir die Vorteile einer ELA-Anlage gegenüber "normalen" Verstärkern/Boxen mal erklären? Ich denke gerade konkret an ein Hausmusiksystem mit mehreren Zonen.

Ciao,
Andreas


Zurück zu „Eigenproduktionen SW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast