Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)


Themenersteller
visufreak
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:10

#1 Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon visufreak » Mi 25. Apr 2012, 10:36

Asterisk goes LCN:

Über Wahl von **1 am Telefon wird der Ausgang 1 von Modul 8 umgeschaltet:

Auszug aus:

Code: Alles auswählen

/etc/asterisk/extensions.ael

        **1 => {
                Answer();
                Playback(auth-thankyou);
                System(/root/execPCK.sh "PCKKommandoModul8Ausgang1Um");
                HangUp();
        }




root@asterisk:~# cat /root/execPCK.sh
#!/bin/sh

(
echo "user"
echo "pass"
echo $1
echo ""
) | netcat -w 1 gvsserverip 4114 >/dev/null



P.S.: Die PCK Kommandos hab ich mal unkenntlich gemacht.

Vielleicht kann ja jmd. was mit anfangen ;)

Viel Spass
MfG Gustav


woytkem
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Di 15. Mai 2012, 13:00

#2 RE: Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon woytkem » Di 15. Mai 2012, 14:53

Hi Freak,

Ich könnte was damit anfangen.
Eigentlich könnte man damit alles mögliche anstellen.
Wie genau hast Du das umgesetzt?

Gruß
Michael


obeis
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1808
Registriert: Do 11. Jun 2009, 00:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#3 RE: Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon obeis » Di 15. Mai 2012, 22:32

Moin Moin

Ihr greift von Linux auf die Fritze zu oder muß da GVS laufen oder wie/wann setzt Ihr das ein?

Siebo


rk
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 3. Jun 2002, 23:15

#4 RE: Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon rk » Di 15. Mai 2012, 22:48

Asterisk läuft (auch) auf der Fritz.Box, damit geht das dann direkt ;).


obeis
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1808
Registriert: Do 11. Jun 2009, 00:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#5 RE: Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon obeis » Di 15. Mai 2012, 23:01

Moin

Also müßte dieses Script in die LinHK Fritzbox eingespielt werden, um Licht per Telefon einzuschalten.

Würde das auch im Gespräch funktionieren? Also so wie bei einer Türsprechstelle? Erst sprechen und dabei die Tür öffnen?

Siebo


rk
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 3. Jun 2002, 23:15

#6 RE: Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon rk » Mi 16. Mai 2012, 08:10

obeis hat geschrieben:Also müßte dieses Script in die LinHK Fritzbox eingespielt werden, ...

nö, das ist ein Asterisk Script, das dann über die LinHK das notwendiger Kommando in den LCN-Bus schickt.

Ob bzw. was Asterisk im laufenden Gespräch kann ist mir nicht bekannt.


Themenersteller
visufreak
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:10

#7 RE: Asterisk goes LCN (mit Linux LCN Module ansprechen)

Beitragvon visufreak » Di 19. Jun 2012, 12:10

woytkem hat geschrieben:Hi Freak,

Ich könnte was damit anfangen.
Eigentlich könnte man damit alles mögliche anstellen.
Wie genau hast Du das umgesetzt?

Gruß
Michael

auf dem asterisk server in der extension.ael obige zeilen geschrieben. anschliessend das script erstellt. die variable gvssrvip ist natuerlich der pchk rechner, bzw. linhk rechner.
voila

obeis hat geschrieben:Moin Moin

Ihr greift von Linux auf die Fritze zu oder muß da GVS laufen oder wie/wann setzt Ihr das ein?

Siebo


mit der fritze hat das nichts zu tun, hab keine fritze ;) wie oben beschrieben. ein server (linux), wo asterisk drauf laeuft. und ein anderer server, wo pchk und die gvs drauf laeuft. sofern alles lokal, dann halt lokale ips (127.0.0.1) verwenden :)

rk hat geschrieben:[zitat=obeis]Also müßte dieses Script in die LinHK Fritzbox eingespielt werden, ...

nö, das ist ein Asterisk Script, das dann über die LinHK das notwendiger Kommando in den LCN-Bus schickt.

Ob bzw. was Asterisk im laufenden Gespräch kann ist mir nicht bekannt.[/zitat]
die extensions.ael,die ich gepostet hatte reagiert auf die zahlen eingabe **1 (die nummer, die ich waehlen muss). ich rufe nicht 0 01088 an, sondern **1... hat nichts mit laufenden gespraechen zu tun. beispiel:
ich sitz den ganzen tag vor meinem pc, auf einmal wirds dunkel und ich ueberlege mir, mein licht einzuschalten. blick in den browser, kein gvs tab offen, bin zu faul nen neuen tab zu oeffnen und nehme das telefon neben meinem monitor. waehle **1 und hebe ab. voila. licht ist an B)


Zurück zu „Eigenproduktionen SW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast