Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Flackernder Ausgang?


Themenersteller
Nolte
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 211
Registriert: Do 22. Mär 2007, 22:24

#1 Flackernder Ausgang?

Beitragvon Nolte » So 15. Feb 2009, 21:24

Hallo Jungs,

Hab ein neues Modul verbaut, und mir fällt auf, daß ein Ausgang, beim Dimmen 0 -> 100% sowohl bei 100 -> 0% flackert und "aufflammt".

Mein erster Gedanke war die Kennlinie für die Ausgänge, aber nichts da.

Die Installation ist UPP mit FI1.

Ist das UPP defekt?

Für nen Info wäre ich dankbar.

Grüße Nolte

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14081
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

#2 RE: Flackernder Ausgang?

Beitragvon Uwe » Mo 16. Feb 2009, 02:15

Moin Markus,
was hast du da für eine Lampe/Leuchtmittel dran? Elektronischer Trafo für Phasenanschnitt geeignet? Klappert der Filter (= irgendwas lose)?

Natürlich ist auch ein defektes UPP möglich.

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

Benutzeravatar

Bert
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 139
Registriert: Do 11. Aug 2005, 14:11
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3 RE: Flackernder Ausgang?

Beitragvon Bert » Mo 16. Feb 2009, 08:08

Bei zu kleiner Last "flackert" der Ausgang beim Hochfahren, bzw kurz von 0.
Bei mir passierte das bei bei einer Glühlampe 15 Watt (Wohnzimmerschrank mit Glasteil).

Normalerweise weden zwei Glühlampen gedimmt, wenn eine ausfällt, flackert die andere.

Bert - der beim Flackern weiß, dass eine Glühlampe kaputt ist


Zurück zu „Hardwarefehler - selbstgebaut“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast