Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht


Themenersteller
tkropp001
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 84
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 18:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

#1 Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon tkropp001 » Mi 29. Jul 2015, 19:00

Hallo Leute,

ich mache mir gerade Gedanken wie ich bei mir Zuhause eine Visualisierung konzptieren will.
Touchmonitor alla T2M2 sind zwar geil und teuer, mir aber in der Benutzen zu unflexibel.

Ich habe bei einem Video von der ZVEH eine Möglichkeit gesehen, das man sein (zB.) IPad mit einer
Wandhalterung in der Wand versenken kann und diese dann per Knopfdruck auch wieder entnehmen kann.

Kennt von euch jemand Hersteller die soetwas zu moderaten Preisen Anbieten? Mit Moderat meine ich nicht gerade 1000€ für eine
Wandhalterung (wie von Iroom) . Es ist ja bloß eine Halterung :blush:

http://www.jokesch.de/produktwelten/iroom-idock-wandhalterung-für-ipad.html

Was das Endgeräte angeht bin ich flexible, muss dann eh noch gekauft werden :w00t:

Würde mich über Anregende Ideen freuen ...

Euer kroppi :thumbup:



Themenersteller
tkropp001
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 84
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 18:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

#3 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon tkropp001 » Mi 29. Jul 2015, 20:23

Das schaut sehr gut aus und gibt mir in der Plannung Hoffnung :rolleyes:


hocky
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Okt 2012, 23:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon hocky » Mi 29. Jul 2015, 21:14

Moin,
ich halte ein iPad für so einen Zweck sowieso für eher unpassend weil zu teuer. Hängt natürlich von der Visu ab, aber wenn es geht würde ich immer zu einem Android-Teil tendieren, da kriegt man die gleiche visuelle Leistung zu einem Bruchteil des Preises eines iPad.
VG, Hocky
--
Grüße, Hocky


etobi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 08:27

#5 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon etobi » Do 30. Jul 2015, 00:04

Bei mir verrichtet ein ausgemustertes iPad1 die Visu im Flur und ich bin sehr zufrieden damit. Ich habe damals auch lange nach einer guten Lösung gesucht, daher kann ich Deine Überlegungen gut nachvollziehen.

Ein iPad an der Wand (das zeigt meine Erfahrung aus der Praxis) kann auch viel mehr als "nur" die Visu. Am meisten genutzt: Der Familien-Kalender, Regenradar (oder jede beliebige lieblings Wetter-App), Einkaufsliste (synct über die Wolke auf die Telefone), Uhr.

Meine "Lösung":
In der Wand habe ich eine 10x10 Verteilerdose. Von da bis zur HV liegt ein Leerrohr durch dass ich ein USB-Kabel gezogen habe (oder ich etwas anderes ziehen könnte). Aus der Verteilerdose schaut unten das iPad-Ladekabel raus. Direkt über dem Deckel der Verteilerdose hängt das iPad an einer einfachen (nicht in-Wand) Halterung, so sieht man die Dose nicht. Und ich kann das iPad problemlos mal gegen ein neueres mit z.B. anderen Formfaktor austauschen, falls nötig.

Erst hatte ich die hier schon verlinkte "Beschädigungsfreie Tablet-Wandhalterungs-Docking Station". Nachteil: Man konnte schlecht auf das Display gucken, weil das Display nicht angewinkelt ist. Ausserdem war der WAF wg der Plastik-Optik nicht sehr hoch.

Also was schickes aus Holz (https://klotzaufklotz.de/wandhalterung-ipad-nussbaum), dazu das passende Schlüsselbrett darunter. WAF hoch. Hausbus-Zentrale fertig. Alle glücklich.
Ich mache gerne morgen mal zwei - drei Fotos bei Interesse.

Gruß
Tobias


Themenersteller
tkropp001
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 84
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 18:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

#6 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon tkropp001 » Do 30. Jul 2015, 06:51

@etobi:

Deine Ausführung kommt meinen ersten Gedanken sehr nahe und die Benutzung der doppelnutzung finde ich auch klasse.

Wenn du bei Gelegenheit ein paar Bilder machen kannst, wäre super.

Benutzeravatar

eis-mann82
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 113
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:02

#7 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon eis-mann82 » Do 30. Jul 2015, 09:52

Hallo zusammen,

ich hab hier auch lange überlegt und bin vom Tablett weg.
Ich habe eine andere lustige lösung gefunden.

Bei mir werkelt ein 23" 10finger Kapazitiv Touch Monitor an der Wand mit Android Box (Box ist nicht so ultra schnell aber für die Bus Zentrale mit kalender usw. was oben schon steht geht er gut).

Das ganze mit einer Flachen Vesa-Halterung.
Der 23" + Box lassen sich zusammen kaufen und funktioniert auch zusammen (keine Linux/Andorid kentnisse notwendig um den Touch zum laufen zu bekommen).
Das Bundel nennt sich "Hanns.G CT23BH0BRE"

Testweiße werkelt das ganze im Blumenladen ohne Loch in der wand für Versorgung (die Android-Box passt zwischen wand und Bildschirm), in der wohnung will ich die Bilschirme in einer Holzverkleidung flächenbündig unterbringen.

Gruß
Christian


Themenersteller
tkropp001
Schon länger hier...
Schon länger hier...
Beiträge: 84
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 18:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

#8 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon tkropp001 » Do 30. Jul 2015, 12:27

Auch cool ...

wie hast du den Monitor verkabelt?
HDMI oder Monitorkabel gelangen ja schnell
an die Grenzen wenn es um Leitungslängen geht.

:confused:


etobi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 08:27

#9 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon etobi » Do 30. Jul 2015, 14:29


Benutzeravatar

eis-mann82
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 113
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:02

#10 RE: Wandeinbauhalter für IPad oder andere Tabblets gesucht

Beitragvon eis-mann82 » Do 30. Jul 2015, 16:17

tkropp001 hat geschrieben:Auch cool ...

wie hast du den Monitor verkabelt?
HDMI oder Monitorkabel gelangen ja schnell
an die Grenzen wenn es um Leitungslängen geht.

:confused:


Bild per HDMI & Touch per USB

Leitungslänge war bei mir kein problem selbst mit der flachen Starren nicht schwenkbaren Monitorhalterung (Vesa) geht die Android Box hinter den Monitor (Von der Seite Schaut es etwas unhübsch aus aber am momentanen einbaort fällt das nicht ins gewicht).

Beim Testen ist mir auch aufgefallen das ich die Box durchlaufen lassen kann und wenn ich den Strom vom Bildschirm abschalter geht der aus und nach Stromwiederkehr auch direkt wieder an mit passendem Eingangssignal so kann man schön den Bilschirm abschalten wenn keiner da ist.

Ich versuch heute Abend mal bilder zu machen.

Gruß
Christian


Zurück zu „Andere kommerzielle Fremdanbieter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste