Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Enocean Visu Alternative


Themenersteller
Dinmor
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: So 5. Okt 2014, 18:14
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1 Enocean Visu Alternative

Beitragvon Dinmor » Sa 24. Aug 2019, 18:57

Hi,

ein Freund von mir hat seit 8 Jahren Enocean in seinem kompletten Haus und nun ist der Visu PC gestorben. Enocean möchte viel Geld um die Lizenz neu auszustellen, das sieht er nicht ein bei jedem Defekt wieder Geld blechen zu müssen.

Lässt sich Enocean per OpenHab steuern? Wäre eine gute Alternative. Habt ihr sonst eine gute Alternative die ihr empfehlen könnt?
Er möchte darüber Automatiken laufen lassen, eine Alarmanlage und Beschattung.

Danke.

Benutzeravatar

Thomas.Einzel
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1143
Registriert: Do 30. Mai 2002, 07:59
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#2 Re: Enocean Visu Alternative

Beitragvon Thomas.Einzel » Sa 24. Aug 2019, 19:41

Dinmor hat geschrieben:...ein Freund von mir hat seit 8 Jahren Enocean in seinem kompletten Haus und nun ist der Visu PC gestorben. Enocean möchte viel Geld um die Lizenz neu auszustellen, das sieht er nicht ein bei jedem Defekt wieder Geld blechen zu müssen.

Konnte er eines der Backups nicht auf einem neuen PC zurücksichern? Oder ist die EnOceam Lizenz auf die PC Hardware "verdongelt"? Oder als weitere Möglichkeit: konnte man mit der kauften Lizenz die Visualisierung nicht ein weiteres mal aktivieren?

VG Thomas


Themenersteller
Dinmor
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: So 5. Okt 2014, 18:14
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Re: Enocean Visu Alternative

Beitragvon Dinmor » So 25. Aug 2019, 01:26

Die Lizenz ist mit den PC gekoppelt. Er hatte auch schon Kontakt mit denen aber ohne Bezahlung läuft dort nichts.

IP symcon ist mir noch eingefallen, könnte auch was sein.

Benutzeravatar

Thomas.Einzel
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1143
Registriert: Do 30. Mai 2002, 07:59
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#4 Re: Enocean Visu Alternative

Beitragvon Thomas.Einzel » So 25. Aug 2019, 17:52

Dinmor hat geschrieben:Die Lizenz ist mit den PC gekoppelt.
Das ist wenig detailliert, aber ok, wenn sich jemand mit der hier verwendeten EnOcean Visualisierung auskennt, kann er vielleicht etwas dazu sagen.

Die Visualisierung soll offenbar ohnehin gewechselt werden. Mit Visualisierungen kenne ich mich nicht aus.

Viel Erfolg.

VG Thomas

Benutzeravatar

Uwe
...
Beiträge: 14180
Registriert: So 26. Mai 2002, 23:10
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

#5 Re: Enocean Visu Alternative

Beitragvon Uwe » So 25. Aug 2019, 18:05

Moin Moin,
ich habe das vor Urzeiten mal auf einer Messe gesehen - das "Lizenzmodell" war mir aber nicht klar. Aber ok, das können andere ja auch so ...

Vom 'Prinzip' sollte OpenHab das auch können - ich habe mich nur aufgrund der doch recht großen "Tipparbeit" nie damit auseinandergesetzt.
IP-Symcon kann das schon, entsprechende Schnittstelle vorausgesetzt. Einfach mal die kostenlose Demo 14 Tage testen und ausprobieren. Da sind die "Automatiken" dann PHP-Skripte (wird also auch nicht ganz ohne Tipparbeit gehen). Da ist dann zumindest das System frei wählbar und auch später noch austauschbar (ein backup sollte vorliegen).

Grüße, Uwe
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------


Themenersteller
Dinmor
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: So 5. Okt 2014, 18:14
Danksagung erhalten: 2 Mal

#6 Re: Enocean Visu Alternative

Beitragvon Dinmor » Mo 26. Aug 2019, 08:23

@Thomas: Ich kenne mich damit 0 aus, daher konnte ich nur weitergeben, was mir gesagt wurde.

IP Symcon ist denke ich recht vernünftig und hat nicht so ein beknacktes Lizenzsystem.


Zurück zu „Andere kommerzielle Fremdanbieter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast