Willkommen auf unserer neuen Forenplattform für das Bus-Profi Forum

Neue Felder für die persönlichen Daten
Man kann jetzt seine öffentlich einsehbare Daten genau bestimmen. Details findet ihr in in diesem Beitrag.

Durch die neue Forensoftware und die Portierung der Daten konnten die Passwörter aus dem alten Forum nicht übernommen werden, bitte lassen Sie sich ein neues Passwort über die Passwort vergessen Funktion zusenden. Sollte es zu Problemen kommen kontaktieren Sie das Bus-Profi Team per E-Mail.

Die Suche ergab 11266 Treffer

von Uwe
Do 11. Jan 2018, 14:56
Forum: Hardware Ungereimtheiten - systembedingt
Thema: Kurzzeitiges Abfallen der Relaiskontakte
Antworten: 3
Zugriffe: 155

Re: Kurzzeitiges Abfallen der Relaiskontakte

Moin Bernd, das kenne ich auch - manche Serien machen einfach mal komische Dinge ... Ein alter Tipp der Hotline war dazu: nicht EIN/AUS zu nutzen sondern 'ist nicht aus' (was dann zwar auch auf blinken/flackern reagiert, aber das macht das Lämpchen/Summe ja i.d.R. nicht). Ich weiß aber nicht mehr ge...
von Uwe
Di 9. Jan 2018, 14:38
Forum: Andere kommerzielle Fremdanbieter
Thema: Erweiterung von Standard-Tastern
Antworten: 14
Zugriffe: 1174

Re: Erweiterung von Standard-Tastern

Moin Moin, wenn es jetzt geht, ist doch alles gut. Ich würde da auch den von Florian beschriebenen "Fehler 40" vermuten und mir keine weiteren Gedanken darum machen. Auch bei mir tut die Pro und/oder die Module manchmal Dinge, die ich so nicht erwarte. Da hat dann (bei mir) meist ein Schub...
von Uwe
Fr 5. Jan 2018, 17:24
Forum: Elektrik-Forum
Thema: Steckdose im Bad ohne FI
Antworten: 13
Zugriffe: 273

Re: Steckdose im Bad ohne FI

Moin Oli, natürlich rechnet sich Sanierung wirtschaftlich nicht wirklich, aber irgendwann "erwischt" es dich. Auch die PVC-Isolierung der Leitungen gibt irgendwann den Geist auf und 'zerbröselt' (so meine Erfahrungen aus den zahllosen E-Checks). Dann bleibt dir nichts anderes ... Auch bei ...
von Uwe
Fr 5. Jan 2018, 04:57
Forum: Elektrik-Forum
Thema: Steckdose im Bad ohne FI
Antworten: 13
Zugriffe: 273

Re: Steckdose im Bad ohne FI

Natürlich ist das Thema "heiß" ... Man gibt einer Elektroinstallation eine "Haltbarkeit" von ca. 40 Jahren. Wir sind also bei einer Anlage aus den 50ern bereits 50% über das "MHD", was (auch ohne die Anlage zu sehen oder zu prüfen) ganz klar die Empfehlung für eine komp...
von Uwe
Mi 3. Jan 2018, 18:54
Forum: Elektrik-Forum
Thema: Steckdose im Bad ohne FI
Antworten: 13
Zugriffe: 273

Re: Steckdose im Bad ohne FI

Moin Oli, auch von mir ein frohes Neues ... Der E-Check wurde doch in Bayern "erfunden" :lol: Jeder 'E-Checker' wird beim prüfen einer derart alten Anlage schon zur eigenen Sicherheit eine komplette Neuinstallation empfehlen - das ist ja der ursprüngliche "Sinn" des E-Check. Die ...
von Uwe
Fr 29. Dez 2017, 18:26
Forum: Hardware Eigenproduktionen
Thema: Rauchmelder
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Re: Rauchmelder

Moin, also wenn du LCN und Homematic zusammen bringen willst, kommst du an IP-Symcon (fast) nicht vorbei. Die können beide Systeme verarbeiten und per Software/Skript dann auch gegenseitige Aktionen auslösen. Ich muss bei Homematic leider passen - habe das aber durchaus schon öfter auf IPS-Treffen a...
von Uwe
Fr 29. Dez 2017, 14:28
Forum: Hardware Eigenproduktionen
Thema: Rauchmelder
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Re: Rauchmelder

Moin Rene, ich habe bislang immer gerne die Merten RM verwendet. Da gibt es ein Systemrelais, das auch per Funk den Alarm empfängt. Ähnliches gibt es aber z.B. auch bei Hekatron oder EIelectronics . Alle Kontakte werden einfach per Binäreingang am LCN angeschlossen. Das "hinkt" für mich üb...
von Uwe
Fr 22. Dez 2017, 13:06
Forum: LCN-Module - Issendorff KG
Thema: LCN WIH
Antworten: 2
Zugriffe: 164

Re: LCN WIH

Moin Patrick,
B8 hast du schon richtig gelesen. Das wertest du einfach aus wie einen Binärsensor: lang ist Regen, los ist trocken.

Grüße, Uwe
von Uwe
Do 21. Dez 2017, 13:32
Forum: LCN für Einsteiger
Thema: Standard Taster Umsetzung oder einbindung von KNX Taster
Antworten: 37
Zugriffe: 2341

Re: Standard Taster Umsetzung oder einbindung von KNX Taster

Das lässt sich jedoch kaum über LCN steuern. Ich sehe keinen Grund, warum ich die Farbe ständig ändern sollte. Kann man den Unterschied von W und WW bei einer Hintergundbeleuchtung überhaupt erkennen? Einmal fest einstellen und gut, ich finde das reicht (und ist schon deutlich mehr als "Standa...
von Uwe
Do 21. Dez 2017, 11:49
Forum: LCN für Einsteiger
Thema: Standard Taster Umsetzung oder einbindung von KNX Taster
Antworten: 37
Zugriffe: 2341

Re: Standard Taster Umsetzung oder einbindung von KNX Taster

@Mathais: ich fand das weiße Licht des WYT auch besser als das grüne. Denk mal über RGB nach (wie einige KNX das auch als StatusLED nutzen), im Zweifel einfach per DIP einstellbar (auf 16 Farben sollte man ja kommen, oder?).

;) , Uwe

Zur erweiterten Suche